2 Antworten Neueste Antwort am 14.11.2017 07:08 von inken88

    Nachberechnung

    inken88 Beginner

      Hallo liebe DATEV-Community,

       

      ich bin noch neu in der Lohnabrechnung und bei bei DATEV Lodas.

       

      Bestimmt kann mir einer ganz einfach folgende Fragen beantworten.

       

      Ich muss eine Nachberechnung für einen Kollegen erstellen, weil dieser seit 8 Monaten in der falschen (zu niedrigen) Entgeltgruppe eingestuft ist.

      Gehe ich jetzt einfach in den Monat, Beispiel Februar 2017, ändere die Entgeltgruppe und dann wird automatisch eine Nachberechnung erstellt? Oder kann ich nichts mehr in den bereits geänderten Monaten eintragen?

       

      Desweiteren hat eine anderer Kollege eine zu hohe Zulage erhalten. Diese soll ich jetzt über zwei Monate verteilt vom Gehalt wieder abziehen. Ist es richtig gedacht, wenn ich die die Zulage ab sofort raus nehme und unter Brutto Be-/Abzüge den Abzug für die Monate 11/17 und 12/17 eingebe?

       

      Vorab vielen Dank für die Unterstützung.

      I. Günther

        Alle Antworten