0 Antworten Neueste Antwort am 08.11.2017 17:40 von zeljkopezely

    HBCI Initialisierung funktioniert nicht.

    zeljkopezely Neuling

      Hallo zusammen,

       

      leider lässt sich mein HBCI-Zugang über die Deutsche Bank nicht initialisieren.

      Hat jemand vergleichbare Erfahrungen gemacht bzw. kennt eine Lösung?

       

      Zu den Umständen:

       

      1) HBCI+ im DB Online-Banking ist freigeschaltet.

      2) Kundenberater, sowie Mitarbeiter im IT-Zentrum der DB in Frankfurt haben bestätigt, daß es funktionieren sollte.

      3) HBCI-Zugang bzw. Initialisierung des Kontos über andere Software hat problemlos funktioniert.

      4) Benutzerkennung ist richtig eingegeben.

       

      Die Fehlermeldung lautet:

      ---

      Der Dialog wird vorbereitet:

      Zeit : 08.11.2017 17:36:24.343

      URL  : https://fints.deutsche-bank.de

      0000 - fehlerfrei beendet.

      ---

      Schritt 1: Synchronisierung (300,999)

      Zeit : 08.11.2017 17:36:25.558

      F112 - Die vom HBCI-Server empfangene Antwortnachricht ist syntaktisch falsch oder nicht korrekt befüllt (z.B. Muß-Felder nicht belegt, Iterationsanzahlen nicht eingehalten, Belegungsrestriktionen verletzt).

      F805 - Detaillierte Informationen folgen in den Rückmeldungsparametern.

      Rückmeldungsparameter: HBCI-Typprüfung fehlgeschlagen. Das Element hat nicht den verlangten Typ  Element: (Benutzername-1) Gruppe: (HIUPA-4-Benutzername-1) Segment: (HIUPA (Version 4))

      Rückmeldungsparameter: de.ssci.kernel.format.FormatException: HBCI-Typprüfung fehlgeschlagen. Das Element hat nicht den verlangten Typ  Element: (Benutzername-1) Gruppe: (HIUPA-4-Benutzername-1) Segment: (HIUPA (Version 4))

      ------------------------------

      E999 - Die Auftragsbearbeitung wurde wegen eines Fehlers abgebrochen (2100).

       

      Ich weiß, es ist kryptisch, aber wer weiss – vielleicht versteht das hier ja jemand.

      Besten Dank.

      Geändert am 08.11.17 um 17:40 Uhr
        Alle Antworten