6 Antworten Neueste Antwort am 26.11.2017 21:50 von lars.boehnke

    UO / Kanzlei-Rewe - Synchronisation der Deb./Kred.?

    d.kuehn Einsteiger

      Ich bin kein Experte in UO. Mich würde auf die Schnelle interessieren, ob der Geschäftspartner in UO und die Debitoren/Kreditoren in Kanzlei-Rewe automatisch synchronisiert werden? Oder müssen die Daten importiert/exportiert werden?

       

      Wenn der Mandant einen Geschäftspartner in UO anlegt. Wie bekomme ich diese Daten in Kanzlei-Rewe ohne Doppelerfassung?

       

      Danke. DK

        Alle Antworten
        • 1. Re: UO / Kanzlei-Rewe - Synchronisation der Deb./Kred.?
          mkinzler Fachmann

          Wenn ein Vorlauf in UO für den Berater bereitgestellt wird, werden auch die geänderten/neuen OPOS-Stammdaten übergeben.

          • 2. Re: UO / Kanzlei-Rewe - Synchronisation der Deb./Kred.?
            loanbui DATEV-Mitarbeiter

            Hallo DK,

             

            eine automatische Synchronisation der Geschäftspartner (GP) zwischen DATEV Unternehmen online und Kanzlei-Rechnungswesen gibt es nicht. Wir nehmen Ihren Wunsch gerne auf. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir Ihnen aber nicht versprechen, ob dieser Wunsch umgesetzt werden kann.

             

            Alternativ gibt es jedoch 2 Möglichkeiten, um einen neuen GP anzulegen in Kanzlei-Rechnungswesen:

             

            1.) Ihr Mandant kann Ihnen einmal im Monat oder immer, wenn ein neuer Geschäftspartner angelegt wird, Ihnen die GP Liste exportieren und in Kanzlei-Rechnungswesen importieren.

            2.) Haben Sie einen neuen GP in Unternehmen online angelegt, erfolgt in Kanzlei-Rechnungswesen automatisch einen Hinweis, dass z.B. dieses Konto noch nicht vorhanden ist und das Sie dann die Möglichkeit haben, diesen neuen GP anzulegen.

             

            Mit freundlichen Grüßen

             

            Loan Bui

            DATEVeG Produktmanagement

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 3. Re: UO / Kanzlei-Rewe - Synchronisation der Deb./Kred.?
              björn Fortgeschrittener

              Ich würde mich dem Wunsch gerne anschließen.

              1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
              • 4. Re: UO / Kanzlei-Rewe - Synchronisation der Deb./Kred.?
                w.paul Aufsteiger

                Ich bin auch dafür.

                1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                • 5. Re: UO / Kanzlei-Rewe - Synchronisation der Deb./Kred.?
                  d.kuehn Einsteiger

                  Guten Tag Fr. Bui,

                  so ganz verstehe ich die Sache noch nicht. Derzeit nutzen unsere Mandanten UO hauptsächlich für den Upload der Belege und wir buchen. Dafür sind die monatlichen Kosten zu hoch.

                  Deswegen möchte ich die Mandanten dafür begeistern, auch den Zahlungsverkehr zu nutzen. Wenn ich es richtig sehe, überweist der Mandant aus UO und wählt dafür einen Geschäftspartner aus. Wenn es diesen noch nicht gibt, legt der Mandant den Geschäftspartner neu an.

                  Wie bekomme ich diesen neuen Geschäftspartner als Debitor/Kreditor in Kanzlei-Rewe ohne diesen neu erfassen zu müssen? Und wo erfolgt die Zuordnung der Debitoren-/Kreditorennummer?

                  Gibt es dafür eine Anleitung/Seminar?

                   

                  Danke. DK

                  • 6. Re: UO / Kanzlei-Rewe - Synchronisation der Deb./Kred.?
                    lars.boehnke Einsteiger

                    GP-Name. Personenkonto und USt-ID Nr. wird beim Export aus DUO an Rewe Pro mit übergeben. Alles weitere, also Kommunikationsdaten, Kundennummern, Anschrift etc. kann durch einen CSV Export aus DUO dann in Rewe Pro wieder eingespielt werden. Ich pflege z.B. die Daten akkurat in DUO, ein regelmäßiger Export zu Rewe Pro ist jedoch nicht notwendig, da der StB mit den ganzen Daten aktuell meistens nichts anfangen kann. GP-Name, Personenkonto und USt-ID Nr. reicht.