2 Antworten Neueste Antwort am 26.10.2017 08:47 von t.r.

    Frage zu Lohn und Gehalt Abrechnungs-Monat

    annettelau Neuling

      Frage zu "Abrechnungs-Monat" ändern:

       

      Die letzte Abrechnung erfolgte 01/2017. Danach war kein Mitarbeiter abzurechnen.

       

      Neuer Mitarbeiter ab 10/2017.

       

      Programm nimmt als aktuellen Abrechnungs-Monat: 02/2017. Wie kann man den aktuellen Abrechnungs-Monat auf 10/2017 umstellen?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Frage zu Lohn und Gehalt Abrechnungs-Monat
          fitschen_lauenbrück Aufsteiger

          Hallo Frau Schneider,

          bitte verschieben Sie Ihre Frage mal in den Bereich Personalwirtschaft, dann wird Ihnen von den hier anwesenden Lohn-Experten sicherlich auch ganz schnell geholfen. Ich bin leider LODAS-Anwender.

          Viele Grüße,

          B. Fitschen

          • 2. Re: Frage zu Lohn und Gehalt Abrechnungs-Monat
            t.r. Fortgeschrittener

            Guten Morgen,

             

            wie bereits Frau Fitschen schrieb, wäre das Thema besser im Bereich Personalwirtschaft aufgehoben. Das können Sie nachträglich ändern, in dem Sie auf der rechten Seite über "verschieben" - Bereiche - Programm-Bereiche Unterbereiche auswählen - Unterbereich Personalwirtschaft auswählen und dann mit "Ja hierher verschieben" bestätigen.

             

            Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie den Lohnbestand auf 10/17 hochsetzen:

             

            1. Sie machen einfach monatlich einen Monatsabschluss bis Sie beim Monat 10/2017 sind. Vorteilhaft, wenn Sie wissen, dass wieder Mitarbeiter kommen und Sie zwischendurch eine LSt-Anmeldung mit Null brauchen.

             

            2. Sie setzen den Mandanten auf den Monat 10/17 hoch. Dafür müssen Sie auf Mandantenebene über den Menuepunkt Extras - Sonderfunktionen - Mandant hochsetzen auswählen. Da wählen Sie dann Monat 10/2017 für das Hochsetzen aus. Wichtig ist, dass es keinen Weg zurück gibt, wenn Sie keine Sicherung des Datenbestands vor dem Hochsetzen vornehmen.

             

            Viele Grüße

            T. Reich