8 Antworten Neueste Antwort am 05.12.2017 09:05 von kristinabluhm

    Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt

    voglwild Beginner

      Guten Tag,

       

      bei einigen Kunden habe ich funktionierende Sepa Mandate hinterlegt. Erstelle ich jetzt einen Lieferschein an so einen Kunden, den ich in eine Rechnung weiterführe funktionieren folgende Dinge nicht:

       

      1. Beim erstellen der Rechnung wird nicht automatisch die in den Stammdaten hinterlegte Zahlungsvereinbarung "10 Tage netto Lastschrift" übernommen.

      2. Beim tatsächlich Bankeinzug wird keinerlei Bankverbindung aus den Stammdaten übernommen, d.h. ich muss per Hand den Kunden erneut auswählen.

       

      Danke sehr

        Alle Antworten
        • 1. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
          kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

          Guten Tag,

           

          ich habe Ihren Vorgang intern getest.

           

          1. Wenn die Zahlungsbedingung fest in den Kundenstammdaten hinterlegt wird und Sie einen Lieferschein erstellen, wird die Zahlungsbedingung (sofern der Baustein in der Belegvorlage Lieferschein eingebunden ist) in den Lieferschein übernommen. Wenn Sie dann den Lieferschein in eine Rechnung weiterführen wird die Zahlungsbedingung mitgenommen.

           

          Gerne können Sie sich auch hierzu telefonisch mit uns in Verbindung setzen damit wir uns diesen Vorgang gemeinsam ansehen können.

           

          2. Es gibt akuell keine Planung, in Auftragswesen oline die Pre-Notifikation von SEPA-Lastschriften zu unterstützen.

          Der Grund ist, dass Auftragswesen online den Lastschrifteinzug nicht unterstützt.

           

          Mit freundlichem Gruß

           

          DATEV eG

          • 2. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
            voglwild Beginner

            Vielen Dank Frau Bluhm,

             

            Punkt 1 scheint jetzt zu funktionieren.

             

            Zu Punkt 2: dass der SEPA Einzug aus Auftragswesen heraus nicht funktioniert ist verständlich.

            Vorgehen:

            Ich stelle die Rechnung bereit. Im Rechnungsausgang starte ich dann den SEPA Einzug. Die in den Stammdaten hinterlegten Bankdaten sind NICHT vorhanden. D.h. ich muss den Kunden erneut auswählen damit die Bankverbindung erscheint und der Einzug durchgeführt werden kann.

            Bei wenigen Bankeinzügen durchführbar, bei einer Vielzahl wird das Vorgehen zu einer deutlichen Mehrbelastung und vor Allem eine unangenehme Fehlerquelle.

             

            Mit freundlichem Gruß

            Patrick Vogl

            • 3. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
              voglwild Beginner

              Neuer Fehler der Auftritt: im Lieferschein steht "Bankeinzug, wie vereinbart...." in der Rechnung steht dann "Bitte beachten SIe unsere Zahlungsbedingungen: ohne Abzug zahlbar bis zum XXXXX"

               

              Das ändert sich auch nicht, selbst wenn ich in dem Formularfeld erneut "Lastschrift" als Zahlungsbedingung auswähle.

              • 4. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
                kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

                Hallo Herr Vogl,

                 

                am besten schauen Sie mal in den Belegvorlagen bei der Rechnung in den Baustein Zahlungsbedingung. Hier müsste vor dem Platzhalter der Zahlungsbedingung der Text "Bitte beachten Sie unsere Zahlungsbedingung:" stehen.

                 

                Den Text können Sie dann rauslöschen.

                 

                Mit freundlichem Gruß

                 

                DATEV eG

                • 5. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
                  kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo Herr Vogl,

                   

                  bezüglich ihrer Anfrage vom 26.10.:

                  Die Stammdaten des Kunden müssen in Belege online / Rechnungsausgangsbuch nochmal manuell ausgewählt werden.

                   

                  Es ist momentan nicht geplant, die Bankverbindung strukturiert in die ZUGFeRD-invoice.xml zu schreiben.

                  Das gilt sowohl für die Bankverbindung des Rechnungsausstellers als auch für die des Rechnungsempfängers.

                   

                   

                  Mit freundlichem Gruß

                   

                  DATEV eG

                  • 6. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
                    voglwild Beginner

                    Hallo Frau Blum,

                     

                    die Anpassung in der Belegvorlage ist nachvollziehbar, bringt aber nicht das gewünschte Ergebnis. Es wäre wünschenswert, dass das System automatisch die Zahlungsart aus den Stammdaten übernimmt. So steht immer nur das Zahlungsziel auf der Rechnung, nicht aber ob Überweisung, Bankeinzug oder Bar. Momentan habe ich es so gelöst, dass ich ein extra Textfeld mit dem Textbaustein "Den Betrag ziehen wir binnen ...." hinterlegt habe.

                     

                    Das das System nicht mit dem Rechnungsausgang kommuniziert ist eine ziemliche Schwachstelle mEn. So muss ich auch grundsätzlich alle Ausgangsrechnungen doppelt auf den Bezahlstatus hin überprüfen.

                     

                    Besten Dank, MFG

                    Geändert am 06.11.17 um 10:22 Uhr
                    • 7. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
                      voglwild Beginner

                      Bild1.pngBild2.pngBild3.pngIch möchte das Thema nochmal hochholen, da ich die Funktionalität wirklich sehr eingeschränkt finde. Anbei ein paar Screenshots. Auftragswesen setzt die Funktion "Lastsschrift" sehr mangelhaft um. Das keine Korrespondenz zwischen Auftragswesen und Rechnungsausgangsbuch stattfindet ist ein gewaltiges Problem. Wie soll ich erkennen, welche Rechnungen offen sind und welche zum Bankeinzug gedacht sind. Ich muss für jeden Kunden in die Stammdaten sehen.

                      Weiterhin setzt Auftragswesen die Fälligkeit mit Bankeinzug auf der Rechnung nicht korrekt um. Es fehlt ein automatischer Textbaustein á la "Den Betrag ziehen wir wie vereinbart binnen 10 Tagen von ihrem Konto ein".

                      • 8. Re: Auftragswesen SEPA Lastschrift aus Stammdaten funktioniert eingeschränkt
                        kristinabluhm DATEV-Mitarbeiter

                        Sehr geehrter Herr Vogl,

                         

                        Auftragswesen online bietet aktuell noch keine Unterstützung des Zahlprozesses an.

                        (z. B. Kennzeichnen ob ein Beleg per Überweisung oder per Lastschrift eingezogen werden soll.)

                         

                        In der Belegvorlage der Rechnung haben Sie im Baustein Zahlungsbedingung den Haken gesetzt "Mit Fälligkeitsdatum drucken", wenn Sie diesen abwählen wird auch die Beschreibung aus der Zahlungsbedingung Nr. 11 gedruckt, so dass auf der Rechnung

                        "10 Tage netto Lastschrift" steht.

                         

                        Eine andere Möglichkeit wäre in der Belegvorlage in dem Baustein für die Zahlungsbedingung vor dem Platzhalter der Zahlungsbedingung zu schreiben "Den Betrag ziehen wir wie vereinbart binnen". In Stammdaten online muss dann bei der Zahlungsbedingung bei der Bezeichnung "10 Tagen von ihrem Konto ein" stehen.

                         

                        Das würde natürlich bedeuten, dass Sie den Text in dem Baustein für die Zahlungsbedingung jedes mal anpassen müssten, wenn Sie eine Rechnung für einen Kunden schreiben bei dem nicht abgebucht wird.

                        Oder Sie exportieren sich ihr bestehendes Rechnungslayout, speichern es auf Ihrem Rechner ab und gestalten dann die Belegvorlage wie oben beschrieben, speichern sich auch dieses Rechnungslayout ab und je nachdem welches Layout verwendet werden soll muss dieses davor importiert werden.

                         

                         

                         

                         

                        Mit freundlichem Gruß

                         

                         

                        DATEV eG

                         

                        Kristina Bluhm

                         


                        Produktmanagement und Service DATEV Mittelstand & Auftragswesen online