1 Antwort Neueste Antwort am 06.10.2017 12:12 von Sabine Hauch

    Fehlermeldung LN05548

    rokosu Neuling

      Hallo zusammen, in der derzeitigen Lohnabrechnung kommt im Protokoll die Fehlermeldung LN05548. Dabei wurden bei der Betriebsnummer Abrechnungsstelle ab dem 1.1.2016 versehentlich die Betriebsnummer der Berufsgenossenschaft eingegeben. Die entsprechende Jahresmeldung für 2016 wurde nun storniert. Inzwischen habe ich nun die richtige Betriebsnummer eingegeben. Wie werden nun die Meldungen für 2016 und 2017 berichtigt. Vielen Dank für die Antwort.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Fehlermeldung LN05548
          Sabine Hauch DATEV-Mitarbeiter

          Hallo,

           

          haben Sie bereits geprüft, ob eine weitere Seite mit erneuten, richtigen Meldungen vorliegt?

           

          Sollte dies nicht der Fall sein, können diese durch eine Nachberechnung auf den Januar 2016 erneut erzeugt werden.

           

          Bitte beachten Sie, dass alle in 2015 ausgetretenen und in 2016 nachberechneten Mitarbeiter sowie in 2016 ausgetretene Mitarbeiter direkten Einfluss auf den digitalen Lohnnachweis haben.

           

          Für die Nachberechnung  gehen Sie bitte wie folgt vor:

          Für die oben beschriebenen Mitarbeitern erfassen Sie unter:

          Mitarbeiter | Stammdaten | Beschäftigung |Zeitraum | Abrechnungsmonat Letzer abzurechnender Monat den aktuellen Abrechnungsmonat, zum Beispiel 10/2017.
          Schlüsseln Sie bei der Lohnabrechnung für den Monat 10/2017  unter Abrechnung | Lohnabrechnung | Abrechnungszeitraum Erster Monat der  Nachberechnung 01/2016 und starten mit OK die Lohnabrechnung.

           

          Viele Grüße

           

          Sabine Hauch
          Personalwirtschaft
          DATEVeG