1 Antwort Neueste Antwort am 25.09.2017 09:20 von björn

    Bank: aktueller Kontostand | untertägige Umsätze via EBICS

    lkapfer Neuling

      Guten Morgen,

       

      wir stehen vor folgendem Problem: aktuell können wir unsere Umsätze nur zu gestern via EBICS abrufen. Unsere Bank stellt allerdings auch untertägige Umsätze oder Vormerkposten zur Verfügung. Gibt es eine Möglichkeit, diese in UO abzurufen?

       

      Eine Alternative wäre noch der HBCI Zugang. Hier unterstützt unsere Bank jedoch nur das Verfahren Benutzerkennung/Sicherheitsdatei und laut DATEV Hotline kann UO nur Pin/Tan in den verschiedensten Varianten.

       

      Hat jemand zu diesem Problem eine Idee?

       

      Vielen Dank & einen guten Start in die Woche!

        Alle Antworten
        • 1. Re: Bank: aktueller Kontostand | untertägige Umsätze via EBICS
          björn Fachmann

          Hallo Herr Kapfer,

           

          bei der DATEV können Sie immer nur die Bankumsätze vom Vortag sehen.

          Dies ist unabhängig von den Zugangsvarianten.

          Grund hierfür ist, dass die Banken erst am Abend bzw. in der Nacht die Daten an die DATEV übermitteln.

           

          Möchten Sie die Umsätze also vom aktuellen Tag abrufen, geht das nur über Ihr Online-Banking oder über ein Bankenprogramm (z.B SFirm, DreCash, etc.).

           

          Gruß

          Björn Niggemann