1 Antwort Neueste Antwort am 26.09.2017 15:07 von loanbui

    (EBICS-) Überweisungen mit UO / Empfängerdaten

    glatztax Neuling

      Ich habe einer Mandantin nahe gelegt, für ihr neu eingerichtetes Onlinebanking UO zu nutzen. In der vergangenen Woche habe ich im Unternehmen gemeinsam mit der zuständigen Mitarbeiterin Überweisungsaufträge erzeugt. Beim Scan wurden die Rechnungsausstellerdaten zutreffend erkannt. Auf dem Kontoauszug der Bank fehlen für die durchgeführten Überweisungen alle Empfängerangaben. Sind in diesem Bereich Fehlbedienungsmöglichkeiten gegeben? Gibt es Programmfehler?

        Alle Antworten
        • 1. Re: (EBICS-) Überweisungen mit UO / Empfängerdaten
          loanbui DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Greiff,

           

          Ihre Bank spielt die Angaben zum Empfänger nicht in dem in der MT940-Kontoauszugsdaten vorgesehenem Feld ein. Bitte wenden Sie sich hierzu an Ihre Bank mit der Bitte, den Empfänger im richtigen Feld zu liefern. Ihre Bank muss den Zahlungsempfänger im Feld 86 im Feldschlüssel 32 ausliefern, damit  dieser in Bank online in der Spalte Empfänger korrekt angezeigt wird.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Loan Bui

          DATEV eG