1 Antwort Neueste Antwort am 25.08.2017 09:43 von Wolfgang Stein

    Keine Datenübermittlung: (Grund doppelte Steuernummer)

    lilje-tuerschmann Neuling

      Hallo,

       

      ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mir jemand helfen kann:

       

      Ein Mandant stellte im Januar 2017 eine Haushaltshilfe ein. Daraufhin richtete ich einen neuen Mandanten (mit der gleichen Steuernummer) ein und konsolidierte für die Monate Januar bis März 2017 die Lohnsteuer-Anmeldungen in der "alten" Mandantennummer. Dieses stellte sich als Fehler heraus und es wurde eine neue Steuernummer für den Privathaushalt vergeben. Mit dem Programm "DÜ-Formular Lohnsteuer-Anmeldung" übermittelte ich für die beiden Mandantennummern mit den jeweiligen Steuernummern die Lohnsteueranmeldungen Januar bis März 2017. Für die neue Steuernummer (Haushaltshilfe) übermittelte ich die Anmeldungen nicht berichtigt, für die alte Steuernummer (Betrieb) wurden die Anmeldungen jeweils berichtigt.

      Dieses funktionierte für alle Lohnsteueranmeldungen Februar und März, sowie für den Januar mit der neuen Steuernummer. Für die berichtigte LSt-Anmeldung Januar alte Steuernummer (Betrieb) erhielt ich die Information im Status: Keine Datenübermittlung: (Grund doppelte Steuernummer).

       

      Freundliche Grüße

       

      Ulrike Lilje-Türschmann

        Alle Antworten