0 Antworten Neueste Antwort am 21.08.2017 09:03 von Andreas Huxhagen

    Informationen zur Installation der DATEV-Programme 11.0

    Andreas Huxhagen DATEV-Mitarbeiter

      Hallo Community,

       

      bitte beachten Sie zur Installation der DATEV-Programme die folgenden Hinweise.
      Schrittweise Anleitungen für die Installation der DATEV-Programme 11.0 finden Sie in den Installations-Checklisten.
      Dort erhalten Sie Informationen zu den Installationsvoraussetzungen, zur voraussichtlichen Installationsdauer und zur Dauer der Datenanpassungen. Rufen Sie die Checklisten im Startbildschildschirm der DVD unter "Installationshilfen lesen" auf oder im Internet unter:

      --> www.datev.de/installationshilfen

       

      DATEV-Programme per DFÜ abrufen
      Die DATEV-Programme 11.0 (DFÜ) stehen ab dem 25.08.2017 zum Abruf über den Installations-Manager bereit, damit stehen Ihnen die Inhalte der neuen DVDs bereits ca. eine Woche vor offiziellem DVD-Versand zur Verfügung.
      Voraussetzung dafür ist die Installation der DATEV-Programm-DVD 10.1 und die Funktion "Programme per Download beziehen" muss im Installations-Manager aktiviert werden. Wenn Sie zusätzlich den automatischen RZ-Abruf eingerichtet haben, dann wird bereits in den Nachtstunden die für Ihre Beraternummer relevante Software übertragen und steht für die Installation bereit.
      Im Dokument Abruf der DATEV-Programme per DFÜ einrichten  finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

       

       

      Anpassung der DATEV-Software an Microsoft-Standards
      Die Anpassung der DATEV-Software an Microsoft-Standards wird mit der Installation der DVD 11.0 fortgeführt.

      Bei künftigen (Neu)Installationen werden die Dateien in Verzeichnissen abgelegt, die in Windows-Systemen dafür vorgesehen sind.

      Konkret werden die Verzeichnisse PROGRAMM, KONFIG, SYSTEM künftig unter C:\Programme (x86)\DATEV und das lokale Daten-Verzeichnis unter C:\ProgramData\DATEV abgelegt.

       

      Was muss beim Update auf die DVD 11.0 beachten werden?

       

      Nichts - bei einem Update bleiben die bisherigen Ablagestrukturen unverändert. Selbst Produkte, die mit oder nach der DVD 11.0 erstmalig installiert werden, bringen ihre Dateien in den gewohnten Pfaden (z.B. C:\DATEV\...) unter.

       

      Was muss bei einer Neuinstallation der DVD 11.0 beachtet werden?

      1. Sollten lokale Daten eines alten Systems übernommen werden (z.B. aus C:\DATEV\DATEN bei einem Rechnerumzug), müssen diese unter C:\ProgramData\DATEV\DATEN abgelegt werden.
      2. Das Verzeichnis C:\ProgramData ist standardmäßig ausgeblendet. Für den Zugriff muss es entweder eingeblendet oder über die Eingabe Variable %ProgramData% im Explorer direkt zugegriffen werden.
      3. In Netzwerken, in denen es sowohl vor und ab der DVD 11.0 neu installierte Systeme gibt, sind beide Pfad-Welten anzutreffen.

      Weitere Informationen finden Sie im Dokument Anpassung der DATEV-Plattform an Microsoft-Standards.

       

       

       

       

      Wichtig für eine erfolgreiche Installation:
      Halten Sie SmartCard-/mIDentity-PIN und Beraternummer-Kennwort bereit, um eine erfolgreiche DFÜ-Verbindung zum Rechte- und Softwareabruf sicherzustellen.

      Installationshinweise und Lösungen, die sich nach Redaktionsschluss der Programm-DVD und der DVD-Begleitbroschüre "Installations- und Servicehinweise" ergeben haben finden Sie hier Aktuelle Installationshinweise zu neuen Programmversionen.

       

      Informationen zu den aktuellen Auslieferungs-/Bereitstellungstermine finden Sie unter www.datev.de/softwareauslieferung

       

      Unsere Installations-Hotline ist länger für Sie da:
      • unmittelbar nach DVD- und Service-Release-Terminen auch an Wochenenden
      • Hotlines und Servicezeiten www.datev.de/servicesituation

       

      Unterstützung rund um die Uhr erhalten Sie in den Hilfen im Programm und in der Informationen-Datenbank --> www.datev.de/info-db

       

      Lassen Sie installieren!
      Sie möchten die DATEV-Programme nicht selbst installieren/aktualisieren?
      Gerne übernimmt das für Sie ein DATEV-Mitarbeiter per Fernbetreuung
      --> www.datev.de/installationsservice-online


      Alternativ können Sie auch den DATEV-Installationsservice vor Ort nutzen.
      Dieser übernimmt für Sie die komplette Abwicklung und beauftragt einen qualifizierten
      und zertifizierten DATEV-System-Partner
      --> www.datev.de/installation-vor-ort
      Wenn Sie sich direkt an einen DATEV-System-Partner in Ihrer Region wenden möchten
      --> www.datev.de/system-partner-suche

       

      Mit freundlichen Grüßen

       

      Andreas Huxhagen

      Moderator

      DATEV eG

        Alle Antworten