3 Antworten Neueste Antwort am 17.08.2017 14:46 von loanbui

    Sammel-SEPA-Überweisung mit einer SEPA-XML Datei exportieren ?

    thsch Neuling

      WIe kann ich eine Sammel-SEPA-Überweisung (bereits mehrere Rechnungen an einen Empfänger) als eine Überweisung mit einer SEPA-XML Datei exportieren ?

      Es werden in dieser einen XML-Datei immer alle Einzelüberweisungen übergeben.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Sammel-SEPA-Überweisung mit einer SEPA-XML Datei exportieren ?
          Silvija Radicek DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Schäfer,

           

          wenn es eine Sammelüberweisung ist, die exportiert wird (=1 Zahlungsauftrag mit mehreren Zahlungssätzen), wird eine einzige SEPA.XML-Datei erzeugt. Wenn man diese wieder importiert, wird daraus wieder eine Sammelzahlung mit mehreren Zahlungssätzen.

           

          Wenn es mehrere einzelne Zahlungsaufträge sind, die exportiert werden, wird eine ZIP-Datei erstellt. Pro SEPA-Zahlung wird eine XML-Datei erstellt.

           

          Viele Grüße aus Nürnberg

          Silvija Radicek

          • 2. Re: Sammel-SEPA-Überweisung mit einer SEPA-XML Datei exportieren ?
            thsch Neuling

            Lassen sich die Aufträge (mehrere Rechnungen, gleiche Fälligkeit, ein Zahlungsempfänger) nicht zu einem Auftrag, der auch nur als einzelne Zahlung übertragen wird, zusammen fassen ?

             

            1 Überweisung = z.B. 10 Ct, 10 Einzelaufträge = z-B. 1,-€

            • 3. Re: Sammel-SEPA-Überweisung mit einer SEPA-XML Datei exportieren ?
              loanbui DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Herr Schäfer,

               

               

              das Programm Unternehmen online bietet die Möglichkeit entweder Sammelzahlungen (ein Zahlungsauftrag mit mehreren Zahlungssätzen) oder Einzelzahlungen (ein Zahlungsauftrag mit einem Zahlungssatz) zu senden.

               

               

               

               

              Es besteht die Möglichkeit eine Sammelzahlung (1 Zahlungsauftrag mit Summe 1€) mit 10 Zahlungssätzen mit je 10 Cent zu senden. Hierfür wird dann je nach Übertragungsverfahren nur eine einzige TAN bei bspw. HBCI benötigt. Beim Empfänger geht 1€ ein. Je nach dem, mit welchem Batchbooking-Kennzeichen (Verarbeitung als Sammelbuchung oder Verarbeitung als Einzelbuchung) der Auftrag gesendet wird bzw. was mit der Bank vereinbart ist (Konditionen des Kreditinstituts), erscheinen auf dem eigenen Kontoauszug 1€ (Verarbeitung als Sammelbuchung) oder 10 x 10 Cent (Verarbeitung als Einzelbuchung) bzw. in Abhängigkeit dessen, was mit der Bank vereinbart ist.

               

               

               

               

              Oder es kann ein einzelner Zahlungssatz gesendet werden mit 1€, für das Senden wird ebenfalls eine einzige TAN benötigt bei bspw. HBCI und auf dem Kontoauszug erscheint in der Regel (z.T. bankenabhängig) nur eine Position mit 1€.

               

              Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Programmhotline unter: 0911 - 319 33 621.

               

              Mit freundlichen Grüßen

               

              Loan Bui

              DATEV eG