1 Antwort Neueste Antwort am 11.08.2017 10:23 von Wolfgang Stein

    Stundenerfassung ohne Feiertagszuschläge

    silke.w. Neuling

      Wie werden Feiertagszuschläge in der Stundenerfassung korrigiert.?

      Habe in den Einstellungen gesehen, das z.B. bei Ostern keine Uhrzeiten hinterlegt sind.

      Wenn ich diese ausbessere, wie wird dann dia Abrechnung korrigiert??

      Bin von Lexware auf Datev umgestiegen..... und bin ziemlich gefrustet. Kann mir wer helfen?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Stundenerfassung ohne Feiertagszuschläge
          Wolfgang Stein DATEV-Mitarbeiter

          Hallo,

           

          Sie können die Werte, welche im Programm Stundenerfassung- und Zuschlagsermittlung geändert oder ermittelt werden, nur in den entsprechenden Monat importieren.


          Als Beispiel: Änderung der Werte im April -> Import nach LODAS ist nur in den Bearbeitungsmonat April möglich.

          Der Abrechnungsstand in Lodas ist vermutlich bereits der aktuelle Monat.


          Bei einer Korrektur der April-Werte können diese nicht über die Nachberechnung im laufenden Monat eingespielt werden.
          Somit kann eine Korrektur nur direkt in Lodas eingegeben werden. Dies können Sie über Bewegungsdaten | Erfassungstabellen im Register Nachberechnung Standard erfassen.

           

          Mit freundlichen Grüßen
          Wolfgang Stein
          Personalwirtschaft
          DATEV eG