2 Antworten Neueste Antwort am 03.08.2017 17:57 von Benedikt Geiger

    Verdienst einmalig unter 450 Euro - zwingend Minijob ?

    Benedikt Geiger Beginner

      Hallo,

       

      Muss man, falls der Verdienst bei einem Stundenlohnempfänger mit flexiblen Stunden, unter 450 € fällt, diesen zwingend als Minijobber anmelden?

      Danke und Gruß

      • 0. Re: Verdienst einmalig unter 450 Euro - zwingend Minijob ?
        Mike Hecker Erfahrener

        Hallo Herr Geiger!

         

        Ein einmaliges Unterschreiten der 450-€-Grenze führt nicht zwingend zu einem Minijob.

        Generell müssen Sie das regelmäßige monatliche Einkommen gewissenhaft vorausschauend schätzen und danach die SV-rechtliche Einstufung vornehmen.

         

        Da in Ihrem Fall das Entgelt nicht regelmäßig und dauerhaft unter 450 € liegt handelt es sich um ein normales SV-pflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

         

        (siehe auch hier)

         

        Viele Grüße

         

        Mike Hecker

        4 von 4 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten