1 Antwort Neueste Antwort am 20.07.2017 14:43 von Monique Schauer

    LODAS Baulohn Erstattung Azubivergütung

    wolfram Beginner

      Hallo,

      ich habe in der Juni Abrechnung folgendes Problem:

      Die Azubi Vergütung 1.Lj  hat sich lt. Tarif von 755,-auf 785,- € erhöht.

      Dies habe ich in den Personalstammdaten geändert und abgerechnet . . jedoch wurde mit der AW 188 die alte Vergütung als

      Erstattung von SOKA angefordert. (Im Feld abweichende Erstattung ist nichts eingegeben !!)

      Liegt hier ein Programmfehler vor?

      (von Soka wurde jedoch der richtige/höhere Betrag erstattet ??? so das ich jetzt nur noch ein Problem mit der FIBU Liste habe)

       

      MFG

      Wiesner

      • 0. Re: LODAS Baulohn Erstattung Azubivergütung
        Monique Schauer DATEV-Mitarbeiter

        Hallo Herr Wiesner,

         

        bis zum 13.07.2017 wurden für die Erstattungen und Zahlungen an die SOKA noch die alten Ausbildungsvergütungen herangezogen. Dies wurde im Rechenzentrum bereinigt. Sie können die Auswertungen entweder mit einer Wiederholungsabrechnung oder mit dem nächsten Abrechnungsmonat mit einer Nachberechnung berichtigen.

         

        Freundliche Grüße

         

        Monique Schauer

        Personalwirtschaft

        DATEV eG

         

         

         

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: LODAS Baulohn Erstattung Azubivergütung
            Monique Schauer DATEV-Mitarbeiter

            Hallo Herr Wiesner,

             

            bis zum 13.07.2017 wurden für die Erstattungen und Zahlungen an die SOKA noch die alten Ausbildungsvergütungen herangezogen. Dies wurde im Rechenzentrum bereinigt. Sie können die Auswertungen entweder mit einer Wiederholungsabrechnung oder mit dem nächsten Abrechnungsmonat mit einer Nachberechnung berichtigen.

             

            Freundliche Grüße

             

            Monique Schauer

            Personalwirtschaft

            DATEV eG

             

             

             

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich