2 Antworten Neueste Antwort am 21.07.2017 11:56 von dorisw.

    LODAS-Digitale Personalakte-Belege bearbeiten

    dorisw. Neuling

      Hallo zusammen,

      wir führen zur Zeit die Digitale Personalakte in unserem Unternehmen ein (selbstbuchendes Unternehmen, keine Kanzlei).

       

      Jetzt ist folgende Frage aufgetreten:

      Es wurde ein Dokument auf Mandantenebene in der Digitalen Personalakte abgelegt. Wie kann ich denn dieses Dokument ggf. in der Zukunft noch einmal bearbeiten?

       

      Wer hat darin bereits Erfahrung und kann mit weiter helfen?

       

      Viele Grüße

      D. Winkler

      • 0. Re: LODAS-Digitale Personalakte-Belege bearbeiten
        loanbui DATEV-Mitarbeiter

        Hallo Frau Winkler,

         

        was verstehen Sie unter "bearbeiten"?

         

         

        In der Digitalen Personalakte können die Dokumente jederzeit neu zugeordnet werden, dazu löst man im Register zugeordnete Dokumente für den Mandaten oder die Personalnummer die Zuordnung auf, das Dokument befindet sich dann wieder im Posteingang der Digitalen Personalakte (DPA) am PC, bleibt aber im Ablageordner in Belege online und ordnet dann das Dokument neu zu.

         

         

         

        Soll eine neue Version des Dokuments hochgeladen werden, so muss dies separat geschehen, in der DPA oder in Belege online gibt es keine Verbindung zu Programmen, die den Inhalt eines bereits gespeicherten Dokumentes bearbeiten können.

         

        Mit freundlichen Grüßen

         

        Loan Bui

        DATEV eG

         

        • Alle Antworten
          • 1. Re: LODAS-Digitale Personalakte-Belege bearbeiten
            loanbui DATEV-Mitarbeiter

            Hallo Frau Winkler,

             

            was verstehen Sie unter "bearbeiten"?

             

             

            In der Digitalen Personalakte können die Dokumente jederzeit neu zugeordnet werden, dazu löst man im Register zugeordnete Dokumente für den Mandaten oder die Personalnummer die Zuordnung auf, das Dokument befindet sich dann wieder im Posteingang der Digitalen Personalakte (DPA) am PC, bleibt aber im Ablageordner in Belege online und ordnet dann das Dokument neu zu.

             

             

             

            Soll eine neue Version des Dokuments hochgeladen werden, so muss dies separat geschehen, in der DPA oder in Belege online gibt es keine Verbindung zu Programmen, die den Inhalt eines bereits gespeicherten Dokumentes bearbeiten können.

             

            Mit freundlichen Grüßen

             

            Loan Bui

            DATEV eG

             

            • 2. Re: LODAS-Digitale Personalakte-Belege bearbeiten
              dorisw. Neuling

              Hallo Frau (oder Herr??) Bui,

               

              Meine Frage bezog sich nicht auf eine neue Zuordnung des Dokumentes, sondern um eine, wie Sie es beschrieben haben,  'neue Version'.

               

              Ich habe schon vermutet, dass eine Veränderung der Dokumente nicht direkt in der DPA erfolgen können.

               

              Vielen Dank für Ihre Antwort.

               

              Mit freundlichen Grüßen

               

              D. Winkler