2 Antworten Neueste Antwort am 13.07.2017 14:17 von sebastian81

    Nachberechnung Umlage Krankenkasse

    sebastian81 Beginner

      Hallo,

       

      wir haben dieses Jahr bei einer Krankenkasse Anspruch auf den allgemeinen Erstattungssatz (durch Wahl im Fragebogen der KK) jedoch versehentlich den erhöhten Umlagesatz in LODAS hinterlegt und abgeführt. Wenn ich es jetzt ab Januar ändere, sagt mir das Programm, das führt zu einer automatischen Nachberechnung für die letzten beiden Monate und den Rest muss ich als Nachberechnung pro Personalnummer für den jeweils kleinsten Monat, dem Wert 1 und dem Schlüssel 96 in die Bewegungstabellen eintragen. Ich habe also dies getan und den Wert Umlagesatz bei der KK nur ab Juni geändert.

       

      Dazu habe ich drei Fragen:

       

      1. Muss der Umlagesatz dann trotzdem ab Januar geändert werden, weil er sonst die Nachberechnung für die Monate Januar bis Mai wieder mit dem falschen Satz ausführt?

       

      2. Führt LODAS die Nachberechnung auch für die folgenden Monate (Jan-Mai) aus, wenn ich in den Bewegungstabellen den kleinsten Monat (01/17) eintrage oder muss ich jeden Monat einzeln eintragen?

       

      3. Was bedeutet die 1 an der Stelle als Wert?

       

      Vielen Dank und herzliche Grüße

      Sebastian

      • 0. Re: Nachberechnung Umlage Krankenkasse
        uwelutz Erfahrener

        Hallo Herr Gutknecht,

         

        1. Die Umlagesätze müssen im Programm ab 01/2017 erfasst werden, da die Berechnung sonst -wie selbst schon vermutet haben- falsch wird.
        2. Es muss immer nur für den ersten Nachberechnungsmonat die Nachberechnung angestoßen werden. Alle Monate bis zum aktuellen Monat werden dabei automatisch nachberechnet. Bitte beachten Sie, dass bei neu eingetretenen Mitarbeitern im Laufe des Jahres die Nachberechnung für den Eintrittsmonat angestoßen werden muss - nicht für den Januar.
        3. Die 1 hat hier keine inhaltliche Bedeutung, sondern stößt einfach nur die Nachberechnung an.

         

        Viele Grüße

        Uwe Lutz

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: Nachberechnung Umlage Krankenkasse
            uwelutz Erfahrener

            Hallo Herr Gutknecht,

             

            1. Die Umlagesätze müssen im Programm ab 01/2017 erfasst werden, da die Berechnung sonst -wie selbst schon vermutet haben- falsch wird.
            2. Es muss immer nur für den ersten Nachberechnungsmonat die Nachberechnung angestoßen werden. Alle Monate bis zum aktuellen Monat werden dabei automatisch nachberechnet. Bitte beachten Sie, dass bei neu eingetretenen Mitarbeitern im Laufe des Jahres die Nachberechnung für den Eintrittsmonat angestoßen werden muss - nicht für den Januar.
            3. Die 1 hat hier keine inhaltliche Bedeutung, sondern stößt einfach nur die Nachberechnung an.

             

            Viele Grüße

            Uwe Lutz

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: Nachberechnung Umlage Krankenkasse
              sebastian81 Beginner

              Vielen Dank Herr Lutz - das hilft mir sehr weiter! Das mit den Neueintritten habe ich mir schon gedacht. Ich vermute, dass das Programm dort eine Fehlermeldung gebracht hätte, dass die betreffende PN in diesem Monat nicht registriert war.

               

              Beste Grüße

              Sebastian Gutknecht