7 Antworten Neueste Antwort am 30.06.2017 14:06 von ulli.preuss

    LODAS: Probleme beim Einlesen Buchungsbeleg ASCII-Import DATEV-Format ab 2017

    ulli.preuss Aufsteiger

      Hallo DATEV,

       

      innerhalb eines Mandats rufen wir u. a. den Buchungsbeleg LOHN (Auswertung 88) ab, um diesen unserem Mandanten zur Verfügung zu stellen. Leider hat mich dieser Mandant erst jetzt darauf aufmerksam gemacht, dass das Einlesen in dessen Buchhaltungssystem ab 01/2017 nur noch mit Nacharbeiten möglich ist, d. h. nur wenn die Spalten ab AN per Hand gelöscht werden.

       

      Hat es hier eine Formatänderung gegeben oder ist dies evtl. ein RZ-Fehler? An den Abläufen wie Buchungsbeleg holen, speichern und E-Mail-Versand hat sich im Vergleich zum Vorjahr nichts geändert.

       

      Viele Grüße

        Alle Antworten