5 Antworten Neueste Antwort am 23.06.2017 14:43 von Katharina Dietl

    Arbeitskostenerhebung

    sharibik1997! Beginner

      Ich sitze gerade an dieser "schönen" Arbeitskostenerhebung und habe mir viele Werte über das Daten-Analyse Tool gezogen aber bei manchen stelle ich mich einfach echt zu doof an. Wo finde ich denn die Bezahlten Stunden und Überstunden und Krankheitstage?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Arbeitskostenerhebung
          Katharina Dietl DATEV-Mitarbeiter

          Hallo!

           

          Im Daten-Analyse-System gibt es leider keine standardisierte Auswertung, die Ihre gewünschten Werte abrufen kann.

          Alternativ ist es jedoch möglich, eine individuelle Liste mit diesen Parametern zu erstellen. Über die Feldsuche können Sie nach den relevanten Feldern filtern.

          Diese Felder finden sich im Pfad: Abrechnungsdaten | Lohnkonto-Ergebniswerte | Personaldaten | Statistikwerte.

           

           

          Benötigen Sie hierzu weitere Hilfestellung, kann eine Einrichtung mit DATEV-Mitarbeitern über eine individuelle Dienstleistung erfolgen.

          Gerne können Sie sich hierzu über den Online-Kalender einen Termin buchen.

           

          Beste Grüße aus Nürnberg

           

          Katharina Dietl

          Personalwirtschaft

          DATEV eG

          • 2. Re: Arbeitskostenerhebung
            sharibik1997! Beginner

            Hallo Frau Dietl,

             

            also das mit der Feldsuche hat nicht funktioniert, warum auch immer. Die Krankheitstage habe ich manuell ermittelt. Aber wo und wie soll ich das mit den Bezahlten Stunden machen? Geht das überhaupt irgendwie???

            • 3. Re: Arbeitskostenerhebung
              Katharina Dietl DATEV-Mitarbeiter

              Hallo,


              die bezahlten Stunden finden Sie auch unter den Statistikwerten. Bezahlte Stunden sind all jene Lohnarten, die in den Mandantendaten | Lohnarten im Feld „Stundenstatistik f. Lohnkonto u. B/N" auf bezahlte Stunden geschlüsselt sind. Wichtig ist, dass die Datenquelle RZ Lohn ausgewählt ist.

               

              Anbei finden Sie einen Screenshot zur besseren Übersicht.

               

              Beste Grüße aus Nürnberg

               

              Katharina Dietl

              Personalwirtschaft

              DATEV eG

              • 4. Re: Arbeitskostenerhebung
                sharibik1997! Beginner

                Liebe Frau Dietl,

                 

                danke für die Beschreibung. Leider habe ich den Reiter "Abrechnungsdaten" gar nicht. Ich arbeite mit LODAS comfort, aber ich habe auch gesehen, dass vom Steuerbüro nicht "bezahlte Stunden" hinterlegt wurde sondern "keine Stundenangabe", wenn ich das rückwirkend ändern will, geht das nur über eine Nachberechnung? :-/

                • 5. Re: Arbeitskostenerhebung
                  Katharina Dietl DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo,

                   

                  bitte prüfen Sie noch einmal, ob Sie im Auswertungsassistenten als Datenquelle „RZ-Lohn" eingestellt haben. Für die Datenquelle „Lodas" gibt es die Auswahl „Abrechnungsdaten" nicht.

                   

                  Die Schlüsselung „bezahlte Stunden" können Sie unter Mandantendaten | Lohnarten in der Bearbeitungsvorschrift: Stundenstatistik f. Lohnkonto u. B/N rückwirkend vornehmen. Beachten Sie hierbei, dass diese Schlüsselung Nachberechnungen auslösen wird. Die eingestellten Änderungen werden erst mit einer Wiederabrechnung oder der nächsten Erstabrechnung berücksichtigt.

                   

                  Beste Grüße aus Nürnberg

                  Katharina Dietl

                  Personalwirtschaft

                  DATEV eG