3 Antworten Neueste Antwort am 07.06.2017 13:12 von uwelutz

    Outlook 2007: Signierte Mails versenden(Zertifikat über DATEV?) und Mails verschlüsseln?

    lunos Neuling

      Guten Morgen liebe Kollegen.

      Wir würden gern via Outlook (aktuell noch 2007) signierte Mails versenden und diese dann auch gerne komplett verschlüsseln.

      Es gibt da ja auch ein Add-In für Outlook seitens der DATEV.

       

      Hat jemand damit Erfahrungen und kennt eine gute Seite, auf der man sich schlau machen kann?

       

      Kann man für das Versenden von signierten Mails auch die DATEV als Zertifizierung der digitalen ID nutzen?

      Die angebotenen Dienste von Microsoft sind ja leider kostenpflichtig.

       

      Wie wird das Thema in anderen Kanzleien gehandhabt?

      • 0. Re: Outlook 2007: Signierte Mails versenden(Zertifikat über DATEV?) und Mails verschlüsseln?
        uwelutz Erfahrener

        Moin,

         

        hier laufen glaube ich gerade zwei Informationen durcheinander.

         

        Signatur mit DATEV-mIDentity:

         

        Mit dem mIDentity können die Verschlüsselung bzw. Signatur in Outlook genutzt werden. Hierfür ist eine DATEV-Add-In nicht erforderlich. Sie siginieren bzw. verschlüsseln über die normalen Outlook-Schaltflächen. Hierbei muss die auf der Karte hinterlegte E-Mail-Anschrift mit der Absender-Anschrift übereinstimmen. Dies ist auch ohne DATEVnet einsetzbar. Infos hierzu finden Sie im Dokument 1034833.

         

        DATEV-E-Mail-Verschlüsselung:

         

        Wenn Sie DATEVnet im Einsatz haben, können Sie auch das Programm DATEV-E-Mail-Verschlüsselung nutzen. Für dieses ist das DATEV-Add-In mit neuen Schaltflächen für die Verschlüsselung erforderlich. Hierzu finden Sie Infos im Dokument 0903246.

         

        Viele Grüße

        Uwe Lutz

        3 von 3 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten