10 Antworten Neueste Antwort am 02.06.2017 13:51 von schmulz

    DATEV: Für Hinweise auf mögliche Programmfehler bezahlen?

    steuerberater Aufsteiger

      Ich habe vor kurzem ein -für mich- sehr ungewöhnliches Programmverhalten als Fehler bei der DATEV gemeldet.

       

      Es war auch gar nicht so leicht für den Support mir eine Antwort zu geben (also lag die Lösung nicht so einfach in irgendwelchen Hilfen parat - ich war also nicht nur zu doof das selber rauszufinden), am Ende war dies aber ein offenbar gewolltes Programmverhalten. Jetzt soll ich für diesen Servicekontakt zahlen (und das ist nicht das erste mal).

       

      Das gibt mir zu denken, sollte ich mich weiterhin bei  angenommenen Programmfehlern bei der DATEV melden, wenn ich dann auch noch zahlen muss.


      Auch durch meinen Einsatz seit vielen Jahren wurde einiges bei der DATEV verbessert und angepasst, immer mit meinem zeitlichen Aufwand, den die DATEV mir auf der anderen Seite auch nicht bezahlt.

       

      Ich glaube, da mache ich etwas total verkehrt

      Geändert am 01.06.17 um 09:39 Uhr
        Alle Antworten