2 Antworten Neueste Antwort am 27.06.2017 13:08 von birgitkurewitz

    LuG: Auswertungssteuerung

    birgitkurewitz Einsteiger

      Hallo,

       

      ich habe jetzt bei einem Mandanten alle Arbeitnehmer für Arbeitnehmer online freigeschaltet. Von 50 Arbeitnehmern haben sich 30 registriert.

      Habe den Haken bei "originale Auswertung gemäß der Auswertungseigenschaften zusätzlich ausgeben" nicht gesetzt. Ich will ja nicht zusätzlich die Lohnabrechnungen auf Papier kuvertiert für die registrierten Arbeitnehmer, sondern lediglich für die nicht registrierten. Das hat auch funktioniert.

       

      Aber der Mandant möchte zusätzlich weiterhin ein Duplikat auf Papier. Ich habe nichts in den Auswertungseigenschaften verändert, da ich davon ausgegangen bin, dass die Registrierung in Arbeitnehmer online die Ausgabe der Duplikate nicht beeinflusst:

      Jedoch hat der Arbeitgeber lediglich Duplikate für Arbeitnehmer erhalten die sich nicht registriert haben.

      Wie sind hier die Einstellungen vorzunehmen, dass der Arbeitgeber wieder Duplikate für alle Arbeitnehmer per Auftragsversand erhält?

       

      Gruß Birgit Kurewitz

      • 0. Re: LuG: Auswertungssteuerung
        birgitkurewitz Einsteiger

        Hallo DATEV,

         

        ich habe jetzt bereits mit 2 verschiedenen Mitarbeitern der DATEV telefoniert, aber dieses Problem konnte dennoch nicht gelöst werden. Jetzt habe ich die Auswertungen für die Lohnabrechnung Juni wieder manuell aufbereitet (Haken rein, Daten bereitstellen, haken raus, Daten bereitstellen.......). Wann gibt es wohl eine Lösung?

         

        Gruß Birgit

        • Alle Antworten
          • 1. Re: LuG: Auswertungssteuerung
            Daniela Eichler DATEV-Mitarbeiter

            Hallo Frau Kurewitz,

             

            gerne möchten wir die Ausgabe der Duplikate bzgl. Arbeitnehmer online prüfen und uns Ihre Schlüsselungen in Lohn und Gehalt bei den Auswertungseigenschaften genauer ansehen.

            Bitte wenden Sie sich hierzu über einen anderen Servicekanal (Tel.: +49 911 319 35600 oder Servicekontakt pro) an den Programmservice von Lohn und Gehalt.

             

            Sonnige Grüße aus Nürnberg,

             

            Daniela Eichler

            Personalwirtschaft

            DATEV eG

            • 2. Re: LuG: Auswertungssteuerung
              birgitkurewitz Einsteiger

              Hallo DATEV,

               

              ich habe jetzt bereits mit 2 verschiedenen Mitarbeitern der DATEV telefoniert, aber dieses Problem konnte dennoch nicht gelöst werden. Jetzt habe ich die Auswertungen für die Lohnabrechnung Juni wieder manuell aufbereitet (Haken rein, Daten bereitstellen, haken raus, Daten bereitstellen.......). Wann gibt es wohl eine Lösung?

               

              Gruß Birgit