4 Antworten Neueste Antwort am 29.05.2017 10:51 von karin-baers@engels-stb.de

    Lodas - Fehlerhinweise EEL - jetzt Austritt des AN durch Tod

    karin-baers@engels-stb.de Einsteiger

      Hallo zusammen,

       

      mich treiben die Fehlermeldungen bei der Erstellung der EEL - Meldungen bisweilen an den Rand des Wahnsinns.

       

      Aktuell habe ich den Fall, das ein Arbeitnehmer nach 6 Wochen LFZ im Krankengeld-Bezug seit dem 17.04.2017 war.  Nach etlichen Korrekturen habe ich es dann geschafft für den April die EEL für Krankengeld erstellt zu bekommen und in dem Fehlerprotokoll zu dieser auch keine Fehler die EEL betreffend mehr zu haben.

       

      Jetzt ist der Arbeitnehmer zum 15.05.17 verstorben. Ich habe im Bearbeitungsmonat Mai 2017 das Ende der Unterbrechung Krankengeld zum 15.05.17, den Austritt zum 15.05. und das Todesdatum 15.05.17 erfasst.

       

      Jetzt bekomme ich mit der Erstabrechnung Mai ein Fehlerprotokoll mit Gültig für den Monat 04/17, dass das Austrittsdatum fehlt oder fehlerhaft sei und die Daten zu Kündigung/Entlassung fehlten und somit die EEL nicht erstellt und übermittelt werden könnte! Ich habe für den April aber gar kein Austrittsdatum erfasst! Mit der Mai-Abrechnung muss allerdings aus anderen Gründen nochmal eine Nachberechnung für den April erstellt werden.

       

      Hat jemand eine Idee, wo ich noch etwas erfassen muss, oder falsch gemacht habe? Ich kann ja schlecht eintragen, das der Arbeitnehmer gekündigt wurde!

       

      Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

      Freundliche Grüße vom Niederrhein,

      K. Baers

      Geändert am 24.05.17 um 13:21 Uhr
        Alle Antworten