5 Antworten Neueste Antwort am 30.05.2017 09:00 von ichauch

    Mandantenübersicht RZ

    janpe Einsteiger

      Hallo,

       

      in der Liste der Mandantenübersicht RZ habe ich in folgenden Anwendungen (USTFV; OPOS; KRWE; JAHR; FIBU; FAS; BESBA und hauptsächlich DR) Mandantennummern bei denen hinterlegt ist "Mandant nicht in MAD". Was muss ich tun, damit die Namen ersichtlich werden? DR betrifft auch größtenteils Mandanten für die wir nur die Einkommensteuer erstellen.

       

      Danke schon mal.

        Alle Antworten
        • 1. Re: Mandantenübersicht RZ
          ichauch Erfahrener

          Die MAD (=Mandanten Adress Daten) sind eigentlich ein Relikt aus grauer Vorzeit und haben Bedeutung für Programme, die auf das Rechenzentrum angewiesen sind. Lohn und Fibu benötigen diese zwingend, alle anderen Programme (also die mit dem Hinweis) brauchen die MAD nicht. DATEV kann Ihnen die Kosten auch ohne MAD in DR belasten. Bei Aufräumaktionen stören die Hinweise bisweilen.

           

          Gruß

          KP

          • 2. Re: Mandantenübersicht RZ
            janpe Einsteiger

            Zitat:

             

            1. "Sind keine MAD`s bei Programmen angelegt, die diese benötigen, z.B. Lohn oder DATEV Rechnungsdaten, dann können wir keinen Namen ermitteln und es erscheint der Hinweis "Mandant nicht in MAD".
            2. "Anders verhält es sich bei den Steuerprogrammen mit Basisnummern. Sind unter einer Mandantennummer mehrere Basisnummern und somit unterschiedliche Namen vorhanden, dann können wir auch keinen Namen anzeigen, da wir nicht wissen, welcher der richtige Name ist."

             

            Zu 1.) Wie kann ich denn nun bei Lohn und Datev-Rechnungsdaten die Namen hinterlegen?

             

            Zu 2.) Versteh nicht, wie mehrere Namen hinterlegt sein können!?!? Mein Mandant Max Mustermann hat eine Mandantennummer 11111, Basisnummer???

             

             

            • 3. Re: Mandantenübersicht RZ
              leawrosch DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Ja Pe,

               

              die Mandanten-Adressdaten können in LODAS unter Mandantendaten | Adresse eingepflegt werden. In den DATEV-Rechnungsdaten werden die MAD übernommen, welche von Ihnen im RZ gespeichert wurden.

               

              In der Mandantenübersicht RZ wird nicht nach Basisnummer unterschieden, deshalb ist die Zuordnung des Namen nicht möglich.
              Verwenden Sie in diesem Fall die "RZ-Mandantenliste" im jeweiligen Steuerprogramm für die Anzeige aller im RZ gespeicherten Mandanten. Hier wird die Basisnummer und der Mandantenname angezeigt: Im geöffneten Steuerprogramm über "Mandant | Daten holen | RZ-Mandantenliste holen" und anschließend "RZ-Mandantenliste anzeigen" sehen Sie alle Bestände mit Namen.

               

              Falls Sie hierzu weitere Informationen benötigen wenden Sie sich bitte per Servicekontakt oder unter der Rufnummer 0911 319-38700 (Steuern) / 0911 319-35800 (Lohn) an uns.

               

              Mit freundlichen Grüßen
              Lea Wrosch
              DATEV eG
              Service Eigenorganisation

              • 4. Re: Mandantenübersicht RZ
                willimüller Erfahrener

                Hallo Frau Wrosch,

                können Sie bitte hierzu Datev Rechnung: Mandantenname falsch! auch noch etwas sagen? Es geht vor allem darum, dass auf meiner Rechnung für die Offenlegung oder E-Bilanz der Willi Müller GmbH nicht die Uralt MAD Firmierung Willi Schmitz GmbH erscheinen soll. Ich habe keine Lust deswegen mich stundenlang mit der Übertragung von Stammdaten zu beschäftigen, da wir seit Jahren keine Stamm- und Bewegungsdaten der Fibu mehr ins RZ schicken. Da kann es nur Chaos geben, wenn ich jetzt nur für eine ordentliche Abrechnung der Datev etwas übermittele. Und einsehen tue ich das auch nicht, denn ich habe die Übermittlung der Daten ja ausdrücklich für die Willi Müller GmbH vorgenommen

                Sonnige Grüße

                Willi Müller

                • 5. Re: Mandantenübersicht RZ
                  ichauch Erfahrener

                  Moin,

                   

                  Sie sollten sich daran gewöhnen die MAD zu ehren und zu pflegen, mit DATEV 2025 wird im RZ (äh in der Cloud) alles besser - und im RZ brauchen Sie die MAD zukünftig wieder.

                   

                  Gruß

                  KP