2 Antworten Neueste Antwort am 15.05.2017 21:34 von saleb

    Mitarbeiter länger als 78 Wochen krank, was tun?

    saleb Neuling

      Guten Tag allerseits,

       

      eine Mitarbeiterin ist Langzeit erkrankt. Wir führen sie nach wie vor in Fehlzeiten als K6. Als ich die Krankenzeit in PMS verlängern wollte, kam die Meldung "Referenzzeitraum von 546 Tagen überschritten" (so in etwa, habe den genauen Wortlaut jetzt nicht im Kopf).

       

      Wie wir in der Personalabteilung weiter verfahren, besprechen wir intern. Meine Frage ist nun - wie kann ich einen Mitarbeiter aussteuern?

       

      Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

        Alle Antworten