3 Antworten Neueste Antwort am 17.05.2017 08:39 von w.paul

    Debitorendaten pro Kanzleimandant vorbelegen

    w.paul Einsteiger

      Ist es möglich, bei Neuanlage eines Mandats den Kanzleimandant in den Stammdaten in Debitorendaten pro vor zu belegen?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Debitorendaten pro Kanzleimandant vorbelegen
          jasminkhatib DATEV-Mitarbeiter

          Hallo DATEV-Community,

           

          derzeit ist es nicht möglich bei einer Einzelverknüpfung der Debitorendaten, den Kanzleimandanten vorzubelegen.

          Grund hierfür: Bei der Auswahl des Kanzleimandanten wird eine Verknüpfung zur kanzleieigenen Buchführung hergestellt.

          Ein Automatismus würde hierbei evtl. auch zu ungewollten Verknüpfungen führen.

           

          Es gibt aber hierzu bereits einen Wunsch in der Entwicklung.

          Dieser wird derzeit geprüft.

           

           

          Mit freundlichem Gruß

           

          Jasmin Khatib

          Service Betriebswirtschaftliche Basis

          • 2. Re: Debitorendaten pro Kanzleimandant vorbelegen
            robert.eisel Neuling

            Sehr geehrte Frau Khatib,

             

            die Aussage, dass es zu "ungewollten Verknüpfungen" kommen kann, kann ich nicht nachvollziehen.

             

            Die Umstellung auf Debitorendaten Pro war ein Schrit in die richtige Richtung. Aber  so lange man die Anlage der Debitorendaten bei jeder Neuanlage manuell anstoßen muss, bleibt es ein Rohrkrepierer.

             

            Hier muss es die Möglichkeit geben, einmal zu entscheiden, und dann muss das automatisch gehen.

             

            Den Mitarbeitern gibt die Stammdatenverwaltung immer wieder Rätsel auf und sie kann einen zum Verzweifeln bringen. Die Stammdatenverwaltung darf nicht zum Selbstzweck werden, sondern muss schlank, effektiv und benutzerfreundlich sein und dazu jede Möglichkeit der Vereinfachung und Automatisierung nutzen, ohne dass der Anwender über unnötige und überflüssige Entscheidungen nachdenken und bei jeder Neuanlage zig unnötige Klicks machen muss.

             

            Datev Pro sollte doch eine integrierte Software sein. Das vorstehende Problem zeigt beispielhaft, dass das Ziel verfehlt wurde.

            • 3. Re: Debitorendaten pro Kanzleimandant vorbelegen
              w.paul Einsteiger

              Vielen Dank für Ihre Antwort.

              Eine Option in den Einstellungen, ob die Vorbelegung erwünscht ist, wäre hilfreich.