1 Antwort Neueste Antwort am 10.05.2017 14:06 von silviakubisch

    Telefonie aus DATEV-Akte

    malo Beginner

      Wir nutzen die Telefonie aus unserer DATEV-Akte und empfinden das sehr komfortabel. Wir möchten auch dort alle Kontaktdaten zusammenführen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass dies aus der Akte, genauer gesagt aus dem Fenster „meine aktiven Akten"nur für Beteiligte funktioniert oder aus dem Fenster „Adressaten“. Die Gerichte sind aber weniger weder Beteiligte in den Akten, noch sind sie Adressaten. Gibt es Kollegen, die dieses Problem kennen und gegebenenfalls eine Lösung hierfür erarbeitet haben?

        Alle Antworten
        • 1. Re: Telefonie aus DATEV-Akte
          silviakubisch DATEV-Mitarbeiter

          Sehr geehrter Herr Lorenz,

           

          leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, aus der Akte - z. B. aus dem Arbeitsblatt Verfahren/Gericht das zuständige Gericht über einen Link oder ein Symbol mit DATEV Telefonie Basis anzurufen.

           

          Die einzige Möglichkeit des Anrufs von Gerichten über DATEV Telefonie Basis  besteht derzeit im DATEV Arbeitsplatz über Unsere Kanzlei | Stammdatenübersichten | Institutionen | Gericht (1) das Gericht im Arbeitsblatt Gericht zu markieren (2) und in der Schnellinfo Kommunikation auf das Hörer-Symbol zu klicken  (3). Daraufhin wird das Gericht angerufen und das Arbeitsblatt Telefonie mit den Daten des Gerichts geöffnet (4). Hier könnten Sie das Telefonat über das Kontextmenü einer Akte zuordnen (5).

          Telefonie_Gericht.gif

          Das ist natürlich etwas umständlich. Eine andere Variante wäre, das Gericht als Beteiligten zur Akte hinzuzufügen.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Silvia Kubisch

          Produktmanagement Rechtsanwaltsmarkt

          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich