1 Antwort Neueste Antwort am 27.04.2017 13:39 von h.wohlfeil

    Problem mit EBICS in Bank online

    m.kleczka Einsteiger

      Hallo,

       

      einer unserer Mandanten nutzt das EBICS Verfahren für Unternehmen online. Da er mehrere Firmen hat aber nur einen EBICS Zugang war schon die Einrichtung der Konten problematisch. Das hat dann aber nach einigem Hin und Her funktioniert. Nun besteht das Problem, dass in der Darstellung der Bankbewegungen immer der Mandantenname als Zahlungsempfänger erscheint. Die Überweisungen wurden in Unternehmen Online erstellt und versandt. Eine Rückfrage bei der Bank (Hannoversche Volksbank) ergab, dass das Problem auf Mandantenseite (sprich UO) liegen müsste. Hat jemand diesen Fehler schon mal gehabt?

       

      Gruß aus Langenhagen

        Alle Antworten
        • 1. Re: Problem mit EBICS in Bank online
          h.wohlfeil Neuling

          Hallo,

           

          wir hatten bei unserem Mandanten ein ähnliches Problem (auch EBICS-Verfahren). Und zwar wurden auf dem Kontoauszug nur Zahlen bzw. Auftragsnummern angezeigt. Bei der Bearbeitung der Zahlungen oder in der Übersicht der offenen Zahlungen wurde jedoch der Empfänger richtig ausgewiesen. In unserem Fall haben wir die Einstellung beim Übertragen an die Bank von "Konditionen des Kreditinstituts" auf "Verarbeitung als Einzelbuchung" geändert. Bei der nächsten Verarbeitung war der Kontoumsatz wie gewohnt mit allen wichtigen Daten gefüllt.

          Ich hoffe das diese Antwort Ihnen weiter hilft.

           

          Mit freundlichen Grüßen

          H. Wohlfeil