3 Antworten Neueste Antwort am 21.04.2017 08:35 von a_horst

    Adresse des Mitarbeiters LODAS

    a_horst Einsteiger

      Hallo Zusammen,

      hätte jemand eine Lösung für folgendes Problem:

      Die monatlichen Abrechnungen werden per Mail an den Mandanten ins Ausland versendet und vor gedruckt und versendet zurück nach Deutschland.

      Da die Post aus dem Ausland die Kennzeichnung für Deutschland (im Anschriftenfeld ) haben muss, frage ich, wie ich das für den Mandanten regeln könnte. Es gibt kein Länderkennzeichen Deutschland. Habe es hinter dem Wohnort getestet, würde mir allerdings damit die Meldungen SV und Lohnsteuerbescheinigung blockieren. Im Anschriftenzusatz erscheint es dann unter dem Namen. Würde so nicht befördert.

      Kann mir hierzu jemand helfen?

      @ auch DATEV?

      Vielen Dank und viele Grüße

      Andreas Horst 

        Alle Antworten
        • 1. Re: Adresse des Mitarbeiters LODAS
          Monique Schauer DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Horst,

           

          leider gibt es hierzu keine Lösung. Das Länderkennzeichen für Deutschland ist nicht vorgesehen.

          Die Erfassung mit dem Wohnort ist aufgrund der DEÜV-rechtlichen sowie steuerrechtlichen Regelungen leider nicht möglich.

           

          Hier bleibt nur die manuelle Erfassung, z.B. mit Hilfe eines Anschriftendeckblatts.

           

          Freundliche Grüße

           

          Monique Schauer

          Personalwirtschaft

          DATEV eG

          • 2. Re: Adresse des Mitarbeiters LODAS
            Mike Hecker Erfahrener

            Hallo Herr Horst!

             

            Vielleicht wäre für Ihren Fall ja der Auswertungsdirektversand an Arbeitnehmer eine Alternative.

             

            Sie senden dem Auslands-Mandanten die Auswertungen per Mail und lassen die Lohnabrechnungen nach Freigabe von Nürnberg direkt an die Arbeitnehmer in D versenden.

             

            Schauen Sie mal in das Dokument 1034417 , dort ist das Verfahren beschrieben.

             

            Viele Grüße

             

            Mike Hecker

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 3. Re: Adresse des Mitarbeiters LODAS
              a_horst Einsteiger

              Hallo Frau Schauer, hallo Herr Hecker,

              viele Dank für die Antworten und Recherchen.

              @ Herr Hecker,  hatten wir bereits auch schon überlegt, ist aber seitens des Mandanten nicht gewünscht. Dann können wir leider auch nicht mehr helfen.

              Viele Dank nochmal

              Grüße

              Andreas Horst