2 Antworten Neueste Antwort am 11.04.2017 16:30 von Benedikt Geiger

    LODAS: Stammdatenersteingabe Brief

    Benedikt Geiger Beginner

      Hallo,

       

      ich weiß gar nicht, ob hier das richtige Forum ist, aber meine Frage hat zumindest was mit Lodas zu tun.

       

      Im Versandstatus sind mehrere der folgenden Einträge vorhanden.  Manchmal mit Datum und Versandart manchmal ohne.

      Datev_LODAS_Stmdt_Versand.jpg

       

      Kann mir jemand sagen was es damit auf sich hat? Ich gehe davon aus, dass bei Ersteingabe der Stammdaten ein Brief verschickt wird.

      Warum haben aber manche Einträge ein Datum und manche nicht?

      Da wir selber noch nie einen entsprechenden Brief erhalten haben, kann man das sicherlich irgendwo Abstellen aber wo?

       

      Ihr seht Fragen über Fragen.

       

      Danke und Gruß

       

      Benedikt

      • 0. Re: LODAS: Stammdatenersteingabe Brief
        Katharina Dietl DATEV-Mitarbeiter

        Hallo Benedikt, hallo Community,

         

        generell werden hier die Aktivitäten angezeigt, die aus Lodas gemeldet werden.

         

        Ihre erste Zeile weist darauf hin, dass Auswertungen per Brief versendet wurden. Dies kann beispielsweise durch eine Erstabrechnung oder eine Wiederabrechnung angestoßen worden sein. Das Datum ist der Zeitpunkt des Versandes aus unserem Haus.

         

        Gibt es nun eine Zeile ohne ein Datum und Versandart, lässt dies auf eine Eingabe schließen, die entweder nur rückübertragen wurde oder es handelte sich lediglich um eine Stammdateneingabe.

         

        Unterdrücken lässt sich die Anzeige im Versandstatus nicht.

         

        Beste Grüße aus Nürnberg

         

        Katharina Dietl

        Personalwirtschaft

        DATEV eG

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten
          • 1. Re: LODAS: Stammdatenersteingabe Brief
            Katharina Dietl DATEV-Mitarbeiter

            Hallo Benedikt, hallo Community,

             

            generell werden hier die Aktivitäten angezeigt, die aus Lodas gemeldet werden.

             

            Ihre erste Zeile weist darauf hin, dass Auswertungen per Brief versendet wurden. Dies kann beispielsweise durch eine Erstabrechnung oder eine Wiederabrechnung angestoßen worden sein. Das Datum ist der Zeitpunkt des Versandes aus unserem Haus.

             

            Gibt es nun eine Zeile ohne ein Datum und Versandart, lässt dies auf eine Eingabe schließen, die entweder nur rückübertragen wurde oder es handelte sich lediglich um eine Stammdateneingabe.

             

            Unterdrücken lässt sich die Anzeige im Versandstatus nicht.

             

            Beste Grüße aus Nürnberg

             

            Katharina Dietl

            Personalwirtschaft

            DATEV eG

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: LODAS: Stammdatenersteingabe Brief
              Benedikt Geiger Beginner

              Katharina Dietl

              Vielen Dank für Ihre Antwort.

              Das hatte ich mir schon so in etwa gedacht.

               

              Eine Rückfrage aber noch.

              Die Anzeige im Versandstatus will ich nicht unterdrücken, sondern den Versand der Stammdaten als Brief an die Mandanten.

               

              Gruß

               

              Benedikt