4 Antworten Neueste Antwort am 06.04.2017 10:57 von Monique Schauer

    Holauftrag für Daten in Lodas

    rewe Beginner

      Liebe Community,

       

      ich habe erst jetzt, ca. 1 Monat nach der letzten Lohnabrechnung, versucht einen Holauftrag für die Auswertungen für den Monat Februar in Lodas zu erstellen. Ich bin dafür in den Auswertungen auf "Lohn-Auswertungen" gegangen und habe dann "Holauftrag erstellen" angeklickt. Es kamen aber leider keine Daten zurück und auch "Ansicht aktualisieren" änderte daran nichts. Die Meldung lautete "LORS4558H Zur angeforderten Auswertungsübersicht sind keine Daten vorhanden" und "LR05256 Es stehen zu Ihrer Anforderung keine passenden Daten für die Rückübertragung bereit"

       

      Was habe ich falsch gemacht? Ist es schon zu spät für einen Holauftrag? In dem Monat davor hat es funktioniert.

       

      Vielen Dank!

      Geändert am 04.04.17 um 14:15 Uhr
        Alle Antworten
        • 1. Re: Holauftrag für Daten in Lodas
          schmulz Einsteiger

          Um die Frage richtig zu verstehen.

           

          Für welchen Monat wollen Sie Lohndaten holen? Für welchen letzten Monat haben Sie bereits Lohndaten geholt?

           

          Sie können nicht zweimal für den gleichen Monat Lohndaten holen, mit den Standard Holauftrag Einstellungen.

          • 2. Re: Holauftrag für Daten in Lodas
            uwelutz Erfahrener

            Hallo S W,

             

            die Daten stehen 10 Tage zur Abholung im Rechenzentrum zur Verfügung. Danach werden die bereitgestellten Auswertungen gelöscht.

             

            Sie können diese jetzt nur über einen Auswertungsabruf neu anfordern.

             

            Es ist zu empfehlen, für die Rücksendung der Auswertungen einen Abo-Auftrag einzurichten. Eine Anleitung hierfür gibt es in Dokument 9219682.

             

            Viele Grüße

            Uwe Lutz

            • 3. Re: Holauftrag für Daten in Lodas
              rewe Beginner

              Vielen Dank für die hilfreiche Antwort. 10 Tage sind leider überschritten. Wie kann ich diese jetzt über einen Auswertungsabruf neu anfordern? Für die Zukunft werde ich diesen Abo-Auftrag einrichten.

              • 4. Re: Holauftrag für Daten in Lodas
                Monique Schauer DATEV-Mitarbeiter

                Hallo Zusammen,

                 

                vielen Dank für die Hilfestellungen und Beiträge.

                 

                Den temporären Abruf können Sie unter Mandantendaten | temp. Auswertungssteuerung | Fachabruf Mandant erfassen. Hinterlegen Sie hierzu das Ausgabefach Rückübertragung aus Rechenzentrum, mit dem Termin AB und der Eingrenzung des Auswertungszeitraumes, z.B. von 02/2017 bis 02/2017.

                Senden können Sie den Abruf über den Menüpunkt Mandant | Daten senden. Achten Sie hier darauf, dass Sie den Punkt bei „nur Auswertungsabrufe (temp. Auswertungssteuerung)" setzen.

                Nach einem Verarbeitungslauf stehen die Daten zur Rückübertragung bereit.

                 

                Freundliche Grüße

                 

                Monique Schauer

                Personalwirtschaft

                DATEV eG