3 Antworten Neueste Antwort am 05.04.2017 14:45 von Katharina Dietl

    Viele Kostenstellen nachträglich ändern

    dm@jus Neuling

      Guten Tag!

       

      Unsere Personalabteilung arbeitet mit Lodas, worüber die Abrechnung erfolgt. Wir haben ca. 350-400 MA die dort angelegt sind.

      Es wurden dort in den Stammdaten pro MA die jeweilige Kostenstelle angelegt, zu dem dieser gehört.

      Nun haben sich die kostenstellen geändert und meine Frage ist, ob die in den Stammdaten hinterlegten kostenstellen über ein Import

      oder einer anderen Vorlage geändert werden können?

      Also keine manuelle einzelne Änderung sondern alle auf einmal. Ich stelle mir das so vor, dass man die Stammdaten (z.b. Personalnr. und kostenstelle) exportiert, dort ändert (ideal in Excel) und dann aktualisiert wieder importiert.

       

      Hoffe, dass etwas in die Richtung funktioniert.

       

      Viele Grüße

      Mark

        Alle Antworten
        • 1. Re: Viele Kostenstellen nachträglich ändern
          ulli.preuss Aufsteiger

          Hallo,

           

          mit dem reinen Programm LODAS funktioniert es leider nicht. Auch das "mitarbeiterübergreifende Ändern" bietet Kostenstellen nicht an. Wie es mit dem Zusammenspiel weiterer DATEV-Programme wie z. B. dem Personal-Management oder der Vorerfassung aussieht, kann ich mangels der Programme nicht einschätzen.

           

          Als Anwenderwunsch möchte ich in Richtung DATEV äußern, dass genau diese fehlenden Funktionen unbedingt nachgerüstet werden sollten. Wenn nicht beide Funktionalitäten, dann wenigstens ein flexibleres und umfassenderes mitarbeiterübergreifendes Ändern. Und natürlich muss endlich der Druck von einzelnen Stammdaten-Tabellen ermöglicht werden.

           

          Viele Grüße

          • 2. Re: Viele Kostenstellen nachträglich ändern
            rvh Fortgeschrittener

            Hallo,

             

            ein Import über Schnittstelle ist grundsätzlich machbar und die Anleitung dazu findet sich hier:

             

            LW:\DATEV\PROGRAMM\LODAS\Handbuch\Deutsche Version

             

            In den hier liegenden PDF's finden sich die konkreten Arbeitsschritte und aus den ebenfalls dort zu findenden TXT-Files kann man den Datensatzaufbau erkennen.

             

            Gutes Gelingen ...

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 3. Re: Viele Kostenstellen nachträglich ändern
              Katharina Dietl DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Mark, hallo Community,

               

              gerne möchte ich noch ergänzen:

               

              Es gibt sowohl im Personal-Management-System als auch in der Vorerfassung keine Möglichkeit, die Kostenstellen mitarbeiterübergreifend zu ändern.

               

              Alternativ können die Personalstammdaten über die ASCII-Schnittstelle nach Lodas importiert werden. Bei Bedarf helfen Ihnen unsere Lohn-Technik Kollegen weiter. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt an uns.

               

              Beste Grüße

              Katharina Dietl

              Personalwirtschaft

              DATEV eG

              1 von 1 Personen fanden dies hilfreich