2 Antworten Neueste Antwort am 10.04.2017 14:39 von uwelutz Von einer vorherigen Diskussion.

    Extra Feld für die Hausnummer im Toolboxformular

    willimüller Erfahrener

      Liebe Datev,

      ich habe gerade bei einem Toolboxformular (Formular für die steuerliche Erfassung) die ZMSD Übernahme gemacht... da füllt die Datev leider die Felder Hausnummer und Zusatz nicht aus. Mein Mandant hält mich für beschränkt, weil ich so einfache Dinge nicht korrekt ausfüllen kann :-)

      Es ist zwar sicher ein größeres Projekt, in vielen Programmen die Straße und Hausnr. wieder zusammenzusetzen wenn diese in den Stammdaten getrennt erfasst werden, aber ich sage meinem Mandanten ja auch nicht, dass ich seine Steuererklärung erst in drei Jahren bearbeiten will, weil das sooooo kompliziert ist.

      Schöne Grüße

      Willi Müller

      Geändert am 30.03.17 um 12:32 Uhr
        Alle Antworten
        • 1. Re: Extra Feld für die Hausnummer im Toolboxformular
          leawrosch DATEV-Mitarbeiter

          Hallo Herr Müller,

           

          vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Thematik ist uns bekannt. Hierfür gibt es vereinzelt Anforderungen. In vielen Formularen wird ein Eintrag der Straße und Hausnummer gewünscht, wie sie in den Stammdaten hinterlegt werden. Andere Formulare (Vorgabe durch die Finanzverwaltung) sind wiederum so aufgebaut, dass die Hausnummer separat eingetragen werden muss. Da Hausnummer und Straße in den zentralen Stammdaten in einem Datenfeld geführt werden, ist dies nicht einfach zu bedienen. Eine Zerlegung der Daten für einzelne Formulare in den Tools ist sehr aufwendig. Aktuell liegen uns nur wenige Nennungen von Anwendern zu diesem Wunsch vor. Aus diesem Grund planen wir derzeit keine Umsetzung. Wir werden den Bedarf weiter beobachten und hoffen bis auf weiteres auf Ihr Verständnis.

          Dennoch kann das Formular "Anlage FB zum Fragebogen zur steuerlichen Erfassung" mit einem minimalen Mehraufwand genutzt werden. Über die Stammdatenschnittstelle erhalten Sie bereits die Information zur Hausnummer, welche derzeit im Formular im Feld Straße mit angegeben wird. Bitte geben Sie diese hinterlegte Hausnummer im dafür vorgesehenen Feld ein und löschen Sie die Hausnummer im Feld Straße.

           

          Mit freundlichen Grüßen

          Lea Wrosch

          DATEV eG

          Service Eigenorganisation

          • 2. Re: Extra Feld für die Hausnummer im Toolboxformular
            uwelutz Erfahrener

            Aktuell liegen uns nur wenige Nennungen von Anwendern zu diesem Wunsch vor. Aus diesem Grund planen wir derzeit keine Umsetzung.

            Hallo Frau Wrosch,

             

            das heißt, weil ich mich bisher nicht "doll genug" darüber geärgert habe, dass die Aufteilung in der Toolbox für die ELSTER-Formulare von der DATEV nicht richtig umgesetzt wurde, geht die DATEV davon aus, dass dies auch nicht notwendig ist?

             

            Das kann es doch nicht sein!

             

            Leider ist es nun mal so, dass die Erklärungen für gemeinnützige Vereine leider noch immer nicht über das Körperschaftsteuer-Programm erstellt und übermittelt werden können. Somit muss für diese die Toolbox-Lösung genutzt werden.

             

            Natürlich habe ich es bisher immer hingekriegt, dass ich die Hausnummer selbst in das dafür vorgesehene Feld eingetragen habe. Aber eigentlich war ich mit jedem Update davon ausgegangen bzw. hatte zumindest gehofft, dass dies nun endlich umgesetzt wird.

             

            Also daher nun die Bitte, dies doch entsprechend anzupassen.

             

            Danke!

            Uwe Lutz