5 Antworten Neueste Antwort am 04.04.2017 10:37 von Sandra Rüdinger

    Lodas: Auswertung wird nicht erstellt!

    encko Einsteiger

      Hallo,

       

      habe heute die erste Abrechnung mit Lodas gemacht. Es sind jedoch nicht alle als Standardauswertungen angelegten Auswertungen vorhanden, u.a. das Lohnkonto. Werden denn nicht alle angelegten Auswertungen (sofern denn Daten zur Erstellung vorhanden sind) erstellt?

      Wie sieht es mit den Zahlungsauswertungen aus? Wir nutzen den Zahlungsverkehr über Datev nicht. Wie komme ich denn sonst an die entsprechenden Auswertungen heran? Mir fehlt insbesondere eine Überweisungsliste für Löhne.

      Vielen Dank im Voraus!

       

      MfG

      Geändert am 24.03.17 um 12:10 Uhr
        Alle Antworten
        • 1. Re: Lodas: Auswertung wird nicht erstellt!
          schmulz Einsteiger

          Es wird langsam nervig mit DATEV im Zusammenhang mit LODAS, Service Erreichbarkeit und RZ-Störungen.....

           

          Haben wir bei uns auch bereits beobachtet. Teilweise fehlen entsprechend der Schlüsselung die dazugehörigen Auswertungen. Nach gesonderten Fachabruf stehen die dann zur Verfügung.

          • 2. Re: Lodas: Auswertung wird nicht erstellt!
            Monique Schauer DATEV-Mitarbeiter

            Hallo,

             

            in der Regel werden alle Auswertungen erstellt, welche Sie unter Auswertungssteuerung | Standardauswertungen angelegt haben. Es gibt Ausnahmen, wie z. B. das Lohnkonto, welches standardmäßig nur bei Austritt oder im Dezember erstellt wird. Sie können diese Auswertung jedoch bei Bedarf temporär anfordern oder in der Auswertungssteuerung unter Zusatzeinstellungen | Register Lohnkonto/Sonst. schlüsseln, dass Sie diese Auswertung monatlich erhalten möchten.

             

            Die Zahlungslisten legen Sie wiederum unter Auswertungssteuerung | Zahlungsverkehr an. Bitte prüfen Sie, ob die Auswertungen hier vollständig angelegt sind. Sollte dies der Fall sein, haben Sie womöglich ein Fehlerprotokoll mit einem entsprechenden Hinweis erhalten, weshalb die Auswertung nicht erstellt wurde.

             

            Freundliche Grüße

             

            Monique Schauer
            Personalwirtschaft
            DATEV eG

            • 3. Re: Lodas: Auswertung wird nicht erstellt!
              encko Einsteiger

              Hallo Frau Schauer,

               

              das mit dem Lohnkonto habe ich mir bereits gedacht, habe ich dann umgestellt. Wie kann ich eine temporäre Auswertung mit Termin "sofort" abrufen?

               

              Was meinen Sie im Zahlungsverkehr mit "vollständig" angelegt? Hatte diverse Auswertungen angelegt, alle auf Rückübertragung geschlüsselt. Das einzige was zurück kam, war ein Hinweis, dass die Auswertung 200 in den Zahlungsverkehr eingestellt wurde. Den Zahlungsverkehr möchten wir allerdings nicht nutzen und haben diesen auch nicht eingerichtet. Ich benötige Überweisungslisten für Lohn, KK etc, die ich aus dem Programm Auswertungen wie die Standardauswertungen auch öffnen und drucken kann. Ein Fehlerprotokoll gab es nicht.

               

              Mfg und ein schönes Wochendende

              • 4. Re: Lodas: Auswertung wird nicht erstellt!
                schmulz Einsteiger

                Hallo Frau Schauer,

                 

                würde Ihnen gerne grundsätzlich Recht geben. Leider wurden in den letzten zwei Wochen auch bei Kollegen nicht alle Auswertungen rückübertragen wurden (bei Auswertungen die sonst immer bei waren). Es wurde auch nicht in den Auswertungssteuerungen nichts geändert.

                 

                @otto müller, dann bitte unter Zahlungsverkehr Einstellungen die Auswertungen entfernen, dann sollte alles wie gewohnt funktionieren.

                • 5. Re: Lodas: Auswertung wird nicht erstellt!
                  Sandra Rüdinger DATEV-Mitarbeiter

                  Hallo,

                   

                  der temporäre Abruf kann bereits mit dem nächsten Verarbeitungslauf ausgeführt werden, in dem Sie diesen über den Menüpunkt Mandant | Daten senden an das Rechenzentrum übermitteln. Bitte schlüsseln Sie hierbei den Haken „nur Auswertungsabrufe (temp. Auswertungssteuerung)“.

                   

                  Den Hinweis zur Auswertung 200 können Sie ignorieren, da diese Auswertung grundsätzlich bei einer Schlüsselung auf Papier/Überweisung in der Spalte Datenübermittlung ins Programm Zahlungsverkehr übergeben wird.

                   

                  Sind alle Schlüsselungen richtig, dann sollten die Auswertungen auch dann zur Verfügung stehen, wenn diese in das Programm „Zahlungsverkehr“ übernommen wurden.

                   

                  Warum die Auswertungen bei Ihnen nicht rückübertragen werden, können wir ohne eine Prüfung der Ordnungsbegriffe nicht beurteilen.

                   

                  Bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an uns.

                   

                   

                  Mit freundlichen Grüßen

                   

                  Sandra Rüdinger
                  Personalwirtschaft
                  DATEV eG