14 Antworten Neueste Antwort am 08.01.2018 23:20 von marcbrost

    Mandantenliste in Datev upload mobil

    l.janßen Beginner

      Liebe Community,

       

      ich versuche mich gerade an Datev upload mobil.

       

      Leider scheitert der upload der Belege bei mir daran, dass die Mandantenliste nicht geladen werden kann.

       

      Das liegt wohl an der Rechtvergabe.

       

      Kann mir jemand sagen, welche Rechte genau ich in UO vergeben muss?

       

      Vielen Dank an alle mit mehr Erfahrung!

        Alle Antworten
        • 1. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
          mkinzler Fachmann

          Belegwesen bzw. Belege auf die berechtigten Mandate

          • 2. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
            jmartin Neuling

            Ich habe das gleiche Problem wie Frau Jansen, und schon alles probiert, aber jedesmals kommt die Nachricht "die Mandanntenliste konnte nicht geladen werden. Bitte überprüfen Sie, ob die erforderlichen Rechte gestezt wurden."

             

            Ich habe alle möglichen Rechte gesetzt für den Smartlogin, auch für die Belege. Trotzdem geht es nicht. Ich komme da nicht weiter. Das ist doch etwas krampfig.

            Gibt es ggf. noch einen guten Tipp?

             

            Danke vorab.

            • 3. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
              taxit Einsteiger

              ME benötigt man Rechte auf

              - Belege und

              - Belegwesen/Belegverwaltung/Standardrechte

               

              Gruß R.W.

              • 4. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                l.janßen Beginner

                Bei mir hat es nun geklappt. Vielen Dank für die Tipps!

                 

                Nun stellt sich mir aber gerade eine neue Frage:

                 

                Was macht der Mandant eigentlich mit den Belegen, die er digital bekommt?

                 

                Muss er da dann den Weg über das Scanmodul/ Belegtransfer gehen?

                 

                Schon mal danke vorab!

                • 5. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                  frankdittrich Neuling

                  Falls Ihre Beraternummer ein Schutzkennwort hat (Relikt aus früheren Zeiten), muss die Smartcard/Smartlogin mit einem gesonderten Formular hierfür gesondert berechtigt werden. Kommt selten vor, wird oft vergessen.

                  • 6. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                    martin.klumpp@trewitax.de Neuling

                    unter my datev im Bereich smartlogin kann man unter Administration alles freigeben, vorausgesetzt das Passwort ist ausreichend sicher

                    • 7. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                      jmartin Neuling

                      Erst mal vielen Dank für all die Anworten.

                       

                      Ich hatte schon vorher all diese Rechte (sowohl für Belege etc, wie auch im Smartlogin-Bereich) für meinen Smartlogin freigegeben, dennoch klappt es nicht einmal für meine eigenen Belege, sozusagen als Test. Wie soll ich das dann meinen Mandanten empfehlen. Ich bin etwas ratlos und hab schon viel zu viel Zeit damit verbracht.

                      Das einizige, was ich noch nicht probiert habe, ist die Sache mit dem Freigabeformular.

                      Wo finde ich dies?

                       

                      Wobei ich mir hier allen ernstes die Frage stellen muuss, ob das wirklich DATEV's ernst ist, wenn das so ist.

                      Ich habe nun alle möglichen Lexinform-Seiten dazu gelesen und scheinbar alles beachtet. Dennoch schaffe ich es nicht einen einfachen Parkbeleg zum Test in meine eigene Belege-Online-Welt zu transferieren mit dem Upload-App, da diese App ständig die Rechte zur Mandantenliste anzweifelt.

                       

                      Hat noch jemand einen guten Tipp?

                       

                      Danke vorab - ein leicht verzweifelter Kollege.

                      • 8. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                        andreashofmeister Meister

                        Die Dokument  1013786 sowie für SmartLogin 1071599 führen Sie da zum Ziel was die Freigabe der geschützten Beraternummer angeht.

                        • 9. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                          jmartin Neuling

                          Danke für die Antwort.

                          Ich habe die Rechte in der Rechteverwaltung überprüft gem. den beiden Dokumenten.

                          Ich habe keine BNR mit Schutzkennwort. Dann macht eine Freigabe keinen Sinn.

                           

                          Was mache ich falsch?

                          Es ist mir echt schleierhaft.

                          Kann sich ggf. die DATEV mal dazu äußern, warum die Mandantenliste wegen SCHEINBARER nicht vorhandener Rechte nicht geladen werden kann?

                           

                          Danke, in der Hoffnung auf noch weitere Tipps.

                          • 10. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                            jmartin Neuling

                            Oh Mann, nach langem Gefunmel hab ich es endlich hinbekommen.

                            Ich habe offensichtlich einen kleinen Fehler irgendwo in der Neuanlage des SmartLogin bei den Nutzungsrechten gemacht, wie auch immer.

                            Aus Verzweiflung habe ich nun den Nutzer komplett rausgeschmissen und über den Assistenten komplett neu angelegt mit allen Parametern.

                             

                            Siehe da, es geht. :-)

                             

                            Trotzdem Dank an alle.

                             

                            Für alle die ähnliche Probleme haben, bitte nicht die gleichenFehler machenund gleich den Nutzer komplett neu anlegen, am besten über den AssistenTen. Das spart Zeit und Nerven.

                            Der Donnerstagabend ist nun auch geopfert, aber Ich wollte es eben jetzt mit aller Macht wissen, deshalb die Radikaltour, welche dann letztlich erfolgreich war.

                             

                            Danke an alle.

                            • 11. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                              andreashofmeister Meister

                              Also nicht Schuld der DATEV?

                              • 12. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                                jmartin Neuling

                                Nein, offensichtlich in diesem Fall eigenes Versagen.

                                Trotzdem habe ich hier in der Community schon viel darüber gelesen, dass vieles bei der DATEV zu unübersichtlich und nicht zwingend userfreundlich ist. Das war der ganzen Sache sicher auch zuträglich.

                                Das könnte grundsätzlich etwas verbessert werden.

                                • 13. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                                  andreashofmeister Meister

                                  Dazu ist die Community ja m.E. auch da: um Meinungen auszutauschen. Klappt ja auch bestens.

                                  • 14. Re: Mandantenliste in Datev upload mobil
                                    marcbrost Aufsteiger

                                    Hallo Frau Janßen,

                                     

                                    digitale Rechnungen kann ihr Mandant entweder per Belegtransfer, per Schaltfläche "Neuen Beleg hinzufügen" in der Ansicht "Belege" von Datev Unternehmen online oder über den Dokument-Upload online hochladen. Der Dokument-Upload online ist eine Website, man muss somit keinen Belegtransfer installieren. Zudem kann er sich mit SmartLogin authentifizieren und benötigt somit weder SmartCard noch das Sicherheitspaket Compact. Er ist somit flexibler. Wofür er sich entscheidet hängt von der Anzahl der hochzuladenden Belege und seinem Prozess ab.

                                    Sollten Sie noch nähere Informationen wünschen können Sie sich gerne an mich wenden.

                                     

                                    Gruß

                                    Marc Brost