8 Antworten Neueste Antwort am 28.03.2017 11:21 von Sandra Rüdinger

    Falsche Berechnung der wöchentl. Std beim Schwerbehindertenabgabe

    aamenta Neuling

      Guten Tag zusammen,

       

      wir haben das o.g. Programm installiert und haben den Assistent gestartet,

      jedoch bringt die Auswertung eine falsche Berechnung der wöchentl. Arbeitszeit bei einige Minijobler,

      sowie folgende Fehlermeldungen:

       

      "Der Mitarbeiter besitzt eine wöchentl. Arbeitszeit eines Vollzeitmitarbeiters obwohl es sich um einen geringfügig beschäftigten handelt"

       

      bei den Stammdaten sind eingepflegt 15 Std wöchentl, aber die Auswertung bringt 40 Std wöchentl,

       

      woran kann das liegen? bzw. wie kann ich diese falsche Berechnung korrigieren?

      wir haben vieles überprüft und sehen keine Fehler bei den Stammdaten.

      • 0. Re: Falsche Berechnung der wöchentl. Std beim Schwerbehindertenabgabe
        kleinerotehexe Einsteiger

        Hallo,

        welches Lohnprogramm nutzen Sie: Lodas oder L+G?

        In welchem Feld wurde die wöchentliche Arbeitszeit mit 15 Stunden hinterlegt? Ab welchem Monat?

         

        PS: Bei 15 Stunden pro Woche stellt sich mir die Frage des Mindestlohns..........

        • Alle Antworten