2 Antworten Neueste Antwort am 15.03.2017 13:08 von ulli.preuss

    geringfügige Beschäftigung -  Beitragsgruppenschlüssel

    mariad. Beginner

      LODAS V 10.42

       

      Hallo zusammen,

       

      ich habe wieder mal zwei Fragen an euch, vielleicht kann mir da jemand helfen

       

      FALL:

      Ich muss einen geringfügig beschäftigten Mitarbeiter einpflegen in LODAS.

      Der AN hat eine Hauptbeschäftigung (Steuer- und SV-pflichtig), bei uns hat der AN einen GFB-Arbeitsvertrag (bis 450,00 €)

       

      FRAGEN:

      1. Sozialversicherung - den Beitragsgruppenschlüssel bei KV setzt man auf 6  und RV auf 5,

      was wählt man denn bei "Antrag zur Befreiung von RV-Pflicht"? Oder macht man in diesem Fall da nichts, bin gerade verwirrt.

      Habe nicht so viele GFB gehabt.

      2. und was ist mit dem Hacken bei Beschäftigung - Tätigkeit - "Erstbeschäftigung bei geringfügiger Beschäftigung"

      lässt man den Hacken drin? Denn eigentlich ist es doch seine "erste GFB" trotz der Hauptbeschäftigung die SV- und Steuer-pflichtig ist.

      oder sehe ich es falsch

      Ich hoffe dass ich meine Frage

      • 0. Re: geringfügige Beschäftigung -  Beitragsgruppenschlüssel
        t.r. Erfahrener

        Hallo,

         

        zu Frage 1: Wenn Sie die 5 in der RV schlüsseln, dann muss Ihnen heute bei einer Neueinstellung ein Antrag auf Befreiung von der RV-Pflicht vorliegen. Sie müssen dann also bei "Antrag auf Befreiung von RV-Pflicht" "ja" auswählen. Sollte Ihnen der Antrag nicht vorliegen, so müssten Sie auch 1 statt 5 beim Beitragsgruppenschlüssel erfassen.

         

        zu 2: Ich würde tippen, in Lohn und Gehalt gibt es das Feld so nicht, das es hier darum geht, ob der Mitarbeiter über alle Beschäftigungsverhältnisse hinweg im ersten Beschäftigungsverhältnis steht. Diese Abfrage ist "nur" für die betriebliche Altersvorsorge relevant, da bei einem geringfügig Beschäftigten in der Regel nicht erkannt werden kann, ob die geringfügige Beschäftigung die Erstbeschäftigung im Sinne des bAV ist. Es ist aber auch nur eine Vermutung.

         

        Viele Grüße

        T. Reich

        • Alle Antworten