1 Antwort Neueste Antwort am 19.02.2017 16:37 von mkinzler

    Übergabe KaReWe - ESt EÜR Formular

    ichauch Erfahrener

      Moin,

       

      DATEV und Datenübergabe in die Steuerprogramme, Qualität wird überbewertet.

       

      Wird in den ZMSD Daten in dem Feld "Unternehmensgegenstand" ein kaufmännisches und ("&") verwendet wird dieses mittels Stammdatenabgleich in jedes Programm kopiert (was eigentlich schon logisch gegen das Konzept zentraler Stammdaten verstößt). Bei der Datenübergabe der EÜR von KaReWe an das ESt Programm wird das Feld "Unternehmensgegenstand" als "Art des Betriebes" übergeben. Soweit, so gut. Wäre da nicht die Legasthenie der Schnittstelle bei Sonderzeichen. Das so exotische kaufmännische und ("&") kommt in der Anlage EÜR so an: ... & ..., die drei Punkte symbolisieren die zwei Worte des Unternehmensgegenstandes.

       

      Gedruckt sieht das nicht gut aus.

       

      Falls jetzt die Vorschlag kommt, ich möge doch bitte einen Servicekontakt erstellen, möchte ich anmerken das die Erstellung eines Servicekontaktes zur Beschreibung eines Fehlers meine Zeit kostet und nicht vergütet wird.

       

      Gruß

      KP

        Alle Antworten