0 Antworten Neueste Antwort am 02.02.2017 07:33 von Martin Kolberg

    Mausrad: In jeder Anwendung andere Funktion

    Martin Kolberg Erfahrener

      Sehr geehrte Programmierer von DATEV,

       

      Vielleicht erinnern sie sich noch an das Thema: "Mausrad: In jeder Anwendung andere Funktion"

      https://archiv.datev-community.de/index.php?r=topic%2Fview&id=63725&page=2&per-page=15

       

      Bitte überprüfen Sie, ob die hier genannten Wünsche nicht versehentlich "erledigt" wurden.

      • Mausrad (insbes. Scrollen in der Dokumentenablage leider nur zeilenweise)
      • bitte auch in der Schnellansicht ein seitenweises Scrollen durch die Blätter implementieren.
      • Dokumentenablage: Filter, was sich die Fachabteilung ansehen wollte
      • Mehrfachmarkierung (ReWe, JA- Auswertungen, auch wieder Abwählen...)
      • Das das Mausrad in ein einigen Anwendungen anders rum läuft... 

      ... hat das denn bis heute niemand bemerkt?

       

      Vielleicht kann langfristig die  komplette DATEV- Software  auf den  einheitlichen Stand  gehoben werden, wie er einfach von Microsoft (Word, Excel, Outlook, Explorer, usw. ) vorgegeben ist.

       

      Ich würde mir wünschen, wenn die neuen Azubis bei DATEV einen Wettbewerb durchführen dürfen, der darin besteht, an möglichst vielen Stellen in den DATEV- Anwendungen Fehlfunktionen der Maus festzustellen und diese für die Entwicklung zu dokumentieren.

       

      Ja, das ist schon wichtig, da es im Minutentakt nervt, wenn ich nicht mit dem Mausrad seitenweise durch die Rewe- Auswertungen blättern kann.

      Dann, aber in BiBer scrollt es wieder um 1 1/2 Seiten.

       

      Danke.

        Alle Antworten