2 Antworten Neueste Antwort am 08.02.2017 08:08 von Martin Kolberg

    Übergabedialog an Dokablage:  Funktion der "+" Taste

    willimüller Erfahrener

      Hallo Datev,

      bei dem Eigenschaftendialog in der DokAblage hat die  "+" Taste  keine  Funktion, beim gleichen Übergabedialog im Dokumentenkorb wird damit der Dialog geschlossen und das Dokument übernommen. Kann das nicht vereinheitlicht werden, da die Fenster ansonsten identisch sind? Durch die irrtümliche Verwendung der + Taste wird der Dateinamen unveränderbar verhunzt. Ich kann zwar den Namen in der DokAbl ändern; in der Titelzeile und beim Drag+Drop einer Datei aus der DokAbl taucht der falsche Name wieder auf.

      Schöne Grüße

      Willi Müller

        Alle Antworten
        • 1. Re: Übergabedialog an Dokablage:  Funktion der "+" Taste
          christian_seidel DATEV-Mitarbeiter

          Guten Morgen Herr Müller,

           

          die "+" - Taste im Dokumentenkorb ist ähnlich der Funktion beim Belege buchen. Beim Belege buchen wird der nächste Datensatz verwendet und im Dokumentenkorb wird das nächste Dokument abgelegt.
          Beim Ablagedialog für die Dokumentenablage wird lediglich ein Dokument gespeichert und keine Liste abgearbeitet. Die Enter-Taste ist für die Bestätigung des Dialogs intuitiver.

           

          Viele Grüße aus Nürnberg

           

          Christian Seidel
          DATEV eG, Service Dokumentenmanagement

          • 2. Re: Übergabedialog an Dokablage:  Funktion der "+" Taste
            Martin Kolberg Erfahrener

            Sehr geehrter Herr Seidl,

             

            Wir Anwender sind gewohnt, per "+"  einen Datensatz abzuschicken und wissen, daß das "+" des Zehnerblocks für die Textung tabu ist..

            In der Dokumentenablage hat das gewohnheitsmäßige Absenden per "+" aber leider zur Folge, daß das "+" als Text irgendwo sinnfrei eingefügt wird und dann für Fehler sorgt.

             

            Hier sieht der Workflow folgendermaßen aus:

            1. Beliebiges Dokument liegt im Dateisystem
            2. In der DokAbl. wird der Baum der Ablagestruktur geöffnet
            3. Die Datei wird mit der Maus in die Dokabl. gezogen
            4. Fenster "Eigenschaften öffnet automatisch
            5. Klick in [Jahr] "17" [Tab] (Wunsch [Enter] =Sprung ins nächste Feld)
            6. "02" [Enter] [Enter]  (Wunsch "+" Speichert alles und schließt das Fenster)

             

            Intuition ist eine gute Sache, für wen es gut ist... Die Gewohnheit und Einheitlichkeit aller Funktionen sollte aber bei der Software- Gestaltung höhere Priorität haben.