3 Antworten Neueste Antwort am 27.01.2017 11:15 von awalenda

    RZ-Ausdruck "Bescheidabgleich" abstellen

    tobiasweingart Beginner

      Guten Tag liebe NG,

       

      ich habe eine Steuerkanzlei übernommen und nun flächendeckend den "Bescheidabgleich" aktiviert. Erwartet habe ich, dass die Daten nur elektronisch an mich übermittelt werden. Gestern habe ich Post von der Datev mit einen Ausdruck des Bescheidabgleiches bekommen. Wie kann ich diesen "Ausdruck" flächendeckend abbestellen?

       

      Vielen Dank und viele Grüße

      Tobias Weingart

      • 0. Re: RZ-Ausdruck "Bescheidabgleich" abstellen
        leawrosch DATEV-Mitarbeiter

        Hallo Herr Weingart,

         

        vermutlich haben Sie eine Bescheidrückübertragung für eine Unterberaternummer angestoßen. Sie müssen diese weitere Beraternummer in Post, Fristen und Bescheide unter Extras/Einstellungen/Bescheidabgleich/Einstellungen zum Abruf in dem Feld Elster-Beraternummer eintragen und die Bescheiddaten erneut abrufen. Im Anschluss ist im Rechenzentrum registriert, dass Sie für diese Beraternummer ausschließlich elektronische Bescheide erhalten möchten.

         

        Die Anleitung hierfür finden Sie ebenso in folgendem Informationsdokument.

         

        Mit freundlichen Grüßen

        Lea Wrosch

        DATEV eG

        Service Eigenorganisation

        • Alle Antworten