2 Antworten Neueste Antwort am 09.12.2016 09:12 von annettbahr

    Filter im Arbeitsplatz nach Eheleuten möglich?

    annettbahr Einsteiger

      Hallo in die Runde,

      wir haben bislang mit selbst erstellten Vorlagen gearbeitet und alles separat nach Firma, Steuerpflichtigen, Ehegatte und Eheleute aufgeteilt, also auch die Briefe mit entsprechenden Platzhaltern "zusammengebastelt". Heute bin ich mit den Vorauszahlungshinweisen zum ersten mal über den "Eheleute-Kompakt-Platzhalter" gestolpert und habe festgestellt, dass bei den Eheleuten keine Briefanreden eingepflegt sind.

      Gibt es eine Möglichkeit, diese Briefanreden "automatisch" vervollständigen zu lassen oder muss man bei jedem Ehepaar diese manuell einpflegen? Falls man das manuell machen müsste, gäbe es eine Variante, wie ich unsere gesamten Mandanten filtern kann, ob es dort einen Ehegatten gibt?

       

      Vorab herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten,

      viele Grüße

      Annett Bahr

      • 0. Re: Filter im Arbeitsplatz nach Eheleuten möglich?
        daniel.schmidt DATEV-Mitarbeiter

        Hallo Frau Bahr,

         

        die Briefanrede wird nicht automatisch gefüllt.

        Sie können allerdings eine Regel für die benutzerdefinierte Korrespondenz anlegen und somit die Briefanrede leichter befüllen: Regeln für benutzerdefinierte Korrespondenz anlegen

         

        Für die Filterung, ob ein Ehekontakt besteht empfehle ich Ihnen die Adressatenübersicht. Dort können Sie nach den verschiedenen Typen (Natürliche Person, Unternehmen/Vereinigung, (Ehe)kontakt) filtern.

         

        Mit freundlichen Grüßen

        Daniel Schmidt

        Service Betriebswirtschaftliche Basis

        1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
        • Alle Antworten