1 Antwort Neueste Antwort am 27.10.2016 13:49 von silviakubisch

    Gerichtsvollzieherauftrag Anwaltskosten

    alexpx Neuling

      Hallo Zusammen,

       

      ich habe das Problem, dass bei der Erstellung eines Gerichtsvollzieherauftrags sämtliche FElder im Feld "RVG/GKG" grau hinterlegt sind und keine Eingabe möglich ist. Daher fehlen im Formular immer die Anwaltsgebühren.

       

      Den Kanzleimandanten habe ich nach den Infos hier angelegt. Seither tauchen die Kanzleidaten im Formular auf. Die Anwaltskosten - trotz Eingabe Bankverbindung im Rahmen des Kanzleimandats - fehlen jedoch nach wie vor.

       

      Vielen Dank für Eure Tipps!

       

      Viele Grüße

      Alexander Pixa

        Alle Antworten
        • 1. Re: Gerichtsvollzieherauftrag Anwaltskosten
          silviakubisch DATEV-Mitarbeiter

          Sehr geehrter Herr Pixa,

           

          scheinbar handelt es sich um ein Problem mit dem Standardpositionsdienst; vermutlich ist bei Ihnen ein Gebührenupdate nicht gelaufen, da keine Gebühr mit der neuen Maßnahmeart „Gerichtsvollzieherauftrag" verknüpft ist. In solch einem Fall ist eine Kostenbuchung nicht möglich.

           

          Bitte senden Sie einen Servicekontakt mit der Sachverhaltsbeschreibung an DATEV-Anwalt oder per Mail an anwalt@datev.de oder rufen Sie unter 49 911 319-35900 an, dann können die Kollegen bei Ihnen das Gebührenupdate einspielen.

           

          Mit freundlichen Grüßen

           

          Silvia Kubisch

          Produktmanagement Rechtsanwaltsmarkt

          Geändert am 27.10.16 um 13:49 Uhr