5 Antworten Neueste Antwort am 19.11.2016 11:05 von dieterc

    Viwas Installation

    stbgemo Neuling

      Bei Installation der DATEV-Plattform auf einem neuen PC wird die VIWAS Installation von Windows 10 blockiert.

      Meldung: Die App kann auf diesem PC nicht ausgeführt werden.

       

      Nachdem mein IT-Techniker die DATEV informiert hat, wurde ich von DATEV angerufen. Der Mitarbeiter von DATEV hat sich per Fernbetreuung auf meinen PC geschaltet und festgestellt, dass die installierte Windows 10 Version die aktuelle VIWAS-Version nicht zulässt. Dies wurde mit einem Patch behoben. VIWAS  ließ sich nun Problemlos installieren und läuft nun ohne weitere Fehlermeldungen.

      Lt. Info vom IT-Techniker soll Ende Oktober von DATEV ein Update (Hotfix) kommen, das dieses Problem behebt.

       

      Nachricht geändert durch Gerhard Moos

      Geändert am 18.10.16 um 17:24 Uhr
        Alle Antworten
        • 1. Re: Viwas Installation
          Martin Kolberg Erfahrener

          Hier hatte ich auf einem aktuellen Client ViWas deinstalliert, da er seine Signaturen nicht aktualisierte.

          Eine Neuinstallation ist jetzt nicht mehr möglich.

          Bestandsinstallationen (aus Win7- Zeiten) funktionieren auf den Clients, die mittlerweile auf den aktuellen Win 10- Stand gehoben wurden.

          • 2. Re: Viwas Installation
            hoorpeter Neuling

            Schon mal probiert den Windows Defender auszuschalten (sofern eingeschaltet)? Damit hatte ich an einigen Clients Probleme.

            • 3. Re: Viwas Installation
              wanadoo Beginner

              Hallo Herr Kolberg,

               

              wenn ich das richtig verstanden habe, können Sie Viwas auf einem Win10-Rechner incl. Feature-Update nicht mehr installieren. Leider geben Sie keine Details an - aber, falls die Installation erst gar nicht startet, könnte es an einem MS-Bug liegen - siehe Dok.-Nr.: 1080746.

               

              Ich zitiere:

               

              "Auf Windows-10-Rechnern
              mit Redstone 1 (1607) bleibt die Installation aller DATEV-Programm-DVDs
              (unabhängig von Produkt- und Versionsbezeichnung) ohne Fehlermeldung
              hängen, wenn ein im Netzwerk freigegebenes DVD-Laufwerk auf dem Windows 10 (1607) eingebunden ist und kein Medium im Laufwerk liegt.

                             

              Sie erhalten keine Meldung, dass das Medium nicht
              verfügbar ist, sondern der zugreifende Prozess verharrt in einer
              Endlosschleife. Beim Zugriff auf das Laufwerk über den Windows-Explorer wird "Keine Rückmeldung" anzeigt.

                             

              Im Rahmen der DATEV-Installation werden an
              verschiedenen Stellen die verbundenen Netzlaufwerke abgefragt. Dabei
              bleibt die Installation am Laufwerksbuchstaben des DVD-Laufwerks hängen.

                             

              Abhilfe: Legen Sie eine beliebige DVD/CD ein. Sobald
              das Medium vom Laufwerk erkannt wird, funktioniert der Zugriff über das
              Netzlaufwerk und die Installation der DATEV-Programm-DVD wird
              fortgesetzt."

               

              Nach Gesprächen mit dem DATEV-Support kann das auch an der Datei "CDPfade.ini" liegen, in der mal irgendwann DVD-Laufwerke anderer Rechner als Installationsquelle eingetragen wurden (über Installations-Manager - Extras | Einstellungen | CDPfade). In diesem Falle die Datei CDPfade.ini im Pfad Netz-LW:\DATEV\DATEN\INSTMAN prüfen. Ggf. umbenennen/löschen. Anschließend für zukünftige Installationen ggf. den "Pfad" zur DVD in den Einstellungen (siehe oben) wieder neu eintragen.

               

              Der Bug ist nachvollzierbar und wurde lt. DATEV-Support auch an MS weitergegeben.

               

              Grüße aus Würzburg

              • 4. Re: Viwas Installation
                Martin Kolberg Erfahrener

                Es handelt sich ausschließlich um Viwas, welches aus dem funktionierenden Inst- Manager heraus installiert werden soll. von Windows meldet diese App als unzulässig und verweigert die Installation. Diese Inkompatibilität wurde vor 1/4 Jahr von DATEV kommuniziert, ich dachte jedoch, das Problem sei inzwischen gelöst.
                Aber... dieser Ersatz- PC, auf dem ja jetzt "Defender" läuft,  bekommt keine größere Aufmerksamkeit und mit der Jan- DVD wird es schon wieder funktionieren...

                Geändert am 20.10.16 um 06:48 Uhr
                • 5. Re: Viwas Installation
                  dieterc Neuling

                  Hallo,

                  "keine Verbindung zum VIWAS Dienst" mit Tonmeldung

                   

                  Windows 10P C ohne Datev Programme, nur Viwas

                  dachte Problem ist zwischenzeitlich gelöst, also auf 1607 aktualisiert

                   

                  den an anderer Stelle genante Datev-Patch gibt es nicht mehr im Download

                   

                  hilft ein `Hotfix (welcher?)

                  oder Extra Installation von `DVD10