1 Antwort Neueste Antwort am 28.09.2016 10:40 von kerstinmindel

    Vollmachtsdatenbank: (elektronische) Mitteilung über Widerruf des Vollmachtgebers - WIE?

    steuerberater Fortgeschrittener

      Hallo Wissende,

       

      der Bevollmächtigte muss der Landesfinanzbehörde unverzüglich nach amtlich vorgeschriebenen Datensatz mitteilen, sollte der Vollmachtgeber die Vollmacht ihm gegenüber aufgehoben haben. Bußgeld bis zu 10.000€ droht!

       

      Die Vollmachtsdatenbank hat allerdings leider keine entsprechende Funktion (zumindest im Klartext). Nach meinen Recherchen gibt es nur die Möglichkeit "löschen". Wird denn hierbei ein entsprechender amtlich vorgeschriebener Datensatz an die Landesfinanzbehörde übermittelt?

       

      Die Hilfefunktion ist an dieser Stelle leider mehr als dürftig, die Folgen der Löschung werden nicht genauer beschrieben.

       

      Die Funktion "löschen" bezieht sich zudem auch auf nicht übermittelte Vollmachten, daher darf man die Frage nach den Vorgängen im Hintergrund erst recht stellen.

       

      Anwenderfreundlich und transparent ist aus meiner Sicht anders, aber vielleicht habe ich ja auch etwas übersehen.

       

      Gruß

       

      Kai-Holger Dostal

      Geändert am 23.09.16 um 11:02 Uhr
        Alle Antworten