2 Antworten Neueste Antwort am 15.07.2016 14:04 von f.mayer

    Arbeitslohn ohne Steuerabzug und Härteausgleich

    f.mayer Aufsteiger

      Liebe Community, liebe DATEV,

       

      wie müssen Arbeitslöhne erfasst werden, für die kein Steuerabzug vorgenommen wurde, damit das Einkommensteuerprogramm (im vorliegenden Fall 2014) nicht fälschlicherweise einen Härteausgleich berechnet, da es annimmt, dass doch der Steuerabzug vorgenommen wurde?

       

      Mit freundlichen Grüßen,

       

      Florian Mayer

      • 0. Re: Arbeitslohn ohne Steuerabzug und Härteausgleich
        uwelutz Erfahrener

        Hallo Herr Mayer,

         

        Eintragung in Zeile 20 "Steuerpflichtiger Arbeitslohn, von dem kein Steuerabzug vorgenommen worden ist" würde ich mal versuchen.

         

        Viele Grüße

        Uwe Lutz

        • Alle Antworten