3 Antworten Neueste Antwort am 07.06.2016 15:38 von christiandolha

    Auswertungssystem - Was lohnt sich?

    steuerbach Einsteiger

      Man füttert das Datev System ja fleißig mit Zeitdaten und Gebühren.

       

      Es gibt auch hunderte von Auswertungsmöglichkeiten (EO classic).

       

      Gibt es hier nützliche Erfahrungen, welche sich für das Controlling der Kanzlei aufjedenfall lohnen? (möglichst mit niedriger Fehlerquote in den Rückschlüssen?)

       

      Ich vermisse z.B. folgende Funktion:

       

      Alle Zeiten im Lohn (ob abgerechnet oder nicht) gegenübergestellt zu allen im Lohn bisher abgerechneten Gebühren.

       

      Wie kann man das einstellen?

      • 0. Re: Auswertungssystem - Was lohnt sich?
        christiandolha DATEV-Mitarbeiter

        Guten Morgen,

         

        eine entsprechende Auswertung wäre die Liste 12/1: Dies ist eine Kontrolliste über den aktuellen Stand der Kosten/Gebühren/Vorschüsse pro Mandant/Auftrag/VJ.
        Ausgewiesen werden die abgerechneten und zugeordneten Gebühren, die abgerechneten, zugeordneten und offenen Kosten sowie die gegengerechneten und offenen Vorschüsse.

         

        Sollten Sie eine individuelle Auswertung wünschen, so wenden Sie sich bitte an die
        EO-Classic Hotline unter der 0911/319 - 35051

         

        Mit freundlichem Gruß


        Christian Dolha
        DATEV eG
        Service Eigenorganisation

        • Alle Antworten