21 Antworten Neueste Antwort am 09.09.2019 11:19 von Ulla Henning

    RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf

    boomboom Einsteiger

      Guten Morgen,

      ich wollte eigentlich später die DVD installieren.

      Aktuell dauert es nach 3 Stunden noch 12 Stunden mit 2,5mbit.

      Ging auch mal 20x so schnell über DATEVnet.

      Problem liegt bei uns?!

        Alle Antworten
        • 1. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
          Gerd Görtz Aufsteiger

          Ich habe kurz nach 24:00 Uhr abgerufen ca 12GB wurden angegeben. DVD wurde angezeigt, obwohl DFÜ eingerichtet. Heute morgen musste ich trotzdem noch 3x  2 GB in ca 10 Min. nachladen. Hoffe dass alles ok ist.

          • 2. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
            Gelöschter Nutzer Einsteiger

            Warum rufen Sie die DVD ab und installieren nicht die schon im Installationsmanager übertragen Programme?

            • 3. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
              deusex Erfahrener

              Habe während des Abrufes geschlafen . . .

               

              Wo kann man denn ersehen, wann dieser startete, wie lange er gedauert hat und wann der Abruf vollständig beendet war?

              • 4. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                tu.heggi Fortgeschrittener

                Schonmal Ihre Leitungsgeschwindigkeit gemessen?

                • 5. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                  Gerd Görtz Aufsteiger

                  Um 0:10 gab es noch keine übertragenen Programme der Version 13.0

                  Deswegen wurden dieselben wie bisher üblich abgerufen. Jetzt habe ich ein dickes Fehlerprotokoll.

                  • 6. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                    boomboom Einsteiger

                    speedtest sagt 55k kbits. die leitung hat noch luft..

                    • 7. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                      c.h. Beginner

                      Also, ich rufe für gewöhnlich die Updates immer ca. 19 Uhr am Vortag ab. Klappt fast immer. Bei den SRs installiere ich sie meist auch direkt. In seltenen Fällen fehlt schon mal ein Download, aber das ist dank PDF mit den VÖs eigentlich klar ersichtlich. Hin und wieder kam mal später ein Hotfix, aber tlw. ist es dann ja sogar schon Samstag.

                       

                      Ich habe auch gestern den Download gestartet. Per "DFÜ-Abruf" wurden auch die Programme der DVD 13 abgerufen (ich rede also nicht vom Image, sondern "Software vom RZ holen" im Installations-Manager). Insgesamt rd. 18 GB (wenn ich mich recht erinnere) waren nach ca. einer Viertelstunde heruntergeladen.

                       

                      Im Installationsmanager tauchen die Programme, welche auch auf den DVDs sind, mit VÖ-Datum 5.9.  unter Medium mit "DVD" auf und die Service-Releases, die offiziell heute veröffentlicht wurden, als Medium "DFÜ" und mit VÖ-Datum 6.9. Alles wie gehabt.

                       

                      Die maximale Downloadrate hat gestern Abend bei mir bei 380 MBit gelegen (unser Anschluss kann bis 500 MBit).

                       

                      Eben habe ich zur Sicherheit noch einmal nach weiteren Downloads Ausschau gehalten: es gibt keine mehr. Alles da.

                       

                      Installation startet um 16 Uhr und ich hoffe heute Abend unsere WTS samt Fileserver fröhlich upgedatet und angepasst vorzufinden... Noch bin ich zuversichtlich.

                      Geändert am 06.09.19 um 12:31 Uhr
                      • 8. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                        Gerd Görtz Aufsteiger

                        Hab ich auch schon öfters am Vortag abgerufen, gestern aber nicht. Meine Datenrate war 33 MBit bei 100 MBit Anschluß.

                         

                        Der Fehler beim Aufspielen ergab sich bei connect und SQL Server 2014 (Express). Nach Deinstallation und Neuinstallation des SQL Servers V 7.1, was derzeit läuft, hoffe ich auf Besserung.

                        • 9. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                          boomboom Einsteiger

                          ja naja, der dl ist mittlerweile durch.. aus 2,5mbits wurde zwischendrin mehr (keine Ahnung) und zum schluss 7,5mbits. langsamen server erwischt..

                           

                          Achso.. zum Abschluss des Downloads hat er haufenweise komischer SQL-Fehler rausgebracht..

                          Hab dann nun sicherheitshalber die komplette Bereitstellung gelöscht, lade alles neu und verschiebe ggfs. die Installation...

                           

                          Jetzt lädt er mit 70 Mbits.. guten Server erwischt :-).

                          Geändert am 06.09.19 um 14:52 Uhr
                          • 10. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                            dombrowski Aufsteiger

                            Warum auch immer, bei mir wurde alles abgerufen bis auf das ServiceTool V8.01. Bei eben diesem Programm fehlen bei jedem Abruf von den 120mb noch rund 700kb... kommt einfach nichts an. Fenster geht irgendwann ohne Fehler zu, beim nächsten Abruf taucht das Programm wieder auf. Versteh wer will...

                            • 11. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                              boomboom Einsteiger

                              ja, bei uns versucht er jetzt seit über einer stunde die daten zu speichern und der abbrechen-button funktioniert nicht.. naja. läuft..

                              • 12. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                metalposaunist Meister

                                Woher kommt diese "Updategeilheit"? Die DATEV hat extra die DVD verschoben, weil es einen groben Fehler gab und jetzt will man am bestern gestern schon die DVD installiert haben. Warum?

                                 

                                DATEV läuft auch mit DVD 12.1 so weiter und wenn die SR vom 09.08. drin sind, hat man mit finAPI keine Probleme.

                                 

                                Und mal ehrlich, wer hätte denn nicht gedacht, dass heute übertrieben gesagt alle 99% DATEV Kunden mit dem Download beginnen?

                                 

                                Ich habe meine DVD Installtionen bewusst nicht auf heute gelegt, sondern auf den nächsten und übernächsten Freitag. Das reicht auch noch dicke aus und ggf. wird man noch von Fehler verschont bzw. muss sie nicht so lange bis zum nächsten SR ertragen.

                                 

                                Bei Windows will niemand nach Release die neuste Version haben aber DATEV ...

                                • 13. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                  boomboom Einsteiger

                                  ja, das ist stimmt schon. Aber ich will es hinter mir haben.. und bisher lief es ja immer irgendwie mit keinen oder lösbaren Problemen.

                                  Zudem arbeite ich mit den Programmen.. neugier ;-).

                                  Bei ASP laufen die Installationen auch schon ne Woche.. so schlimm kann es dann nicht sein.

                                  • 14. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                    oschmitt Einsteiger

                                    Hallo Herr Bohle,

                                     

                                    gerade für DATEV DMS wurden einige wichtige neue Funktionen implementiert, die bisher nicht gingen.

                                     

                                    Das ist für mich der größte Grund gewesen das Update heute zu installieren, die fehlende Funktionen führen sonst zu manueller Nacharbeit.

                                    • 15. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                      metalposaunist Meister

                                      Davon abgesehen klappt der Download für Systempartner erstaunlich gut und schnell. Ich dachte, DATEV hätte es gedeckelt aber mein Download läuft mit 8,8MBs - das, was meine VDSL hergibt .

                                      • 16. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                        ch.h. Beginner

                                        Der Download der Programme via DFÜ-Abruf hat bei uns rd. 15 Minuten gedauert (Donnerstag Abend).

                                         

                                        Die Installation wurde gestern Nachmittag durchgeführt. Inkl. Datenanpassung war alles (Fileserver, 3 WTS, 1 Komserver, zum Test 1 WTS-Client) nach 2 Std. 40 Min. durch. Keinerlei Probleme. Die weiteren WTS-Clients sind automatisch an der Reihe, wenn die User wieder zur Arbeit erscheinen. Dann hat jede(r) noch 10 Minuten Zeit, über einem Kaffee über das Wochenende zu philosophieren.

                                         

                                        Großes Kompliment an die DATEV, die Installation ist mittlerweile wirklich gut. Kein Vergleich zu früher! Wenn ich daran denke, dass ich zu Client-Server-Zeiten teilweise in Extremfällen 6-10 Stunden damit beschäftigt war... Und selbst zu WTS-Zeiten war es vor noch wenigen Jahren wirklich aufwendiger.

                                        Geändert am 07.09.19 um 05:32 Uhr
                                        • 17. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                          boomboom Einsteiger

                                          jagut, wir haben immer noch client-server-zeiten und "vor wenigen" jahren 20 minuten für ein update und 1-2 stunden für eine dvd gebraucht.. mittlerweile dauert es etwas länger und ist problematischer (siehe den download usw.).

                                          leider kann ich da kein lob aussprechen.

                                          war aber insgesamt auch mit 2,x stunden durch.. interessant waren die gefühlten 10 serverneustarts.

                                          Egal.. Installation ging sauber durch mit kleinen Stolpersteinen.. teste grad noch die Programme. aber sieht gut aus :-).

                                          Geändert am 07.09.19 um 06:25 Uhr
                                          • 18. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                            michael.renz Fachmann

                                            Hallo Christian H.

                                             

                                            ja - den gleichen Zeitablauf bei identischer ITlandschaft kann ich bestätigen. Hatte mich auch sehr darüber gefreut.

                                             

                                            Allerdings hatten wir schon einige Vorversionen aus Pilotphasen drauf. Ich bin deshalb davon ausgegangen, dass dieser Ablauf (bei uns) nicht repräsentativ ist.

                                             

                                            Die Pilotversion hat bei uns allerdings bei der Erstinstallation zwar keinen Ärger gemacht, aber bis alle 140 Programme und Datenbanken umgesetzt waren, hat’s doch ca. 5 Std. gedauert - auch weil ich dabei immer alle MS-Patche nachziehe.

                                             

                                            Der Installationsablauf ist viel viel besser und schneller als früher, aber wirklich schnell ist er trotz dieser Maßnahmen immer noch nicht. Aber es ist auch kein Beinbruch, wenn bei zwei Hauptlieferungen pro Jahr jeweils ein verlängerter Freitagnachmittag „draufgeht“.

                                             

                                            was mich nervt, ist, dass es immer noch keinen verkleinerten iso.download für die Telearbeitsplätze gibt. Die sind oft an Standorten mit nicht wirklich hoher Bandbreite - dort würde eine iso mit Sipa,Viwas und NCP-Cluent ja völlig ausreichend sein.

                                            • 19. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                              deusex Erfahrener

                                              sgt.rejoicebrown24 AT gmail com

                                               

                                               

                                              Wie geht es dir?

                                               

                                               

                                              Ich möchte, dass Sie mir in meiner E-Mail sgt.rejoicebrown24@gmail.com schreiben

                                               

                                               

                                              Vielen Dank

                                              Sieht nach Spam aus, nicht wahr? Könnte gefährlich sein.

                                               

                                              In den Nachrichten wird ja bereits kräftig an der Sicherheit geschraubt, aber hier kann man keine Kommentar melden, wie es ausschaut, oder ?

                                              • 20. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                                peter Aufsteiger

                                                Hallo,

                                                 

                                                doch, sie können den Kommentar melden wenn Sie links unten auf den Button "Aktionen" klicken.

                                                 

                                                Nachtrag: Im gemeldeten Beitrag erscheint dann auch ein entsprechender Hinweis:

                                                Geändert am 07.09.19 um 09:32 Uhr 2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
                                                • 21. Re: RZ langsam/ausgelastet - DVD-Abruf
                                                  Ulla Henning DATEV-Mitarbeiter

                                                  Hallo P. W. und Deus Ex ,

                                                   

                                                  ja da war ein Spammer unterwegs, der uns auch gemeldet wurde. Die Nachricht habe ich gelöscht, da sie hier nichts zu suchen hat.

                                                   

                                                  Wünschen wir der Dame viel Erfolg bei der Suche nach einem Partner, nur an passenderer Stelle

                                                   

                                                  Viele Grüße und einen guten Start in die Woche,

                                                  Ulla Henning

                                                  DATEV eG