9 Antworten Neueste Antwort am 03.09.2019 15:07 von mapex

    KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene

    kayradtke DATEV-Mitarbeiter

      Hallo zusammen.

       

      Am 27.07. fand ja das DATEV BarCamp in Nürnberg statt. Einige KOBs waren ebenfalls vor Ort und haben ihre Sicht in die verschiedensten Themen einfließen lassen.

       

      Die KOB-Zentrale hat auch einen „pitch“ gestartet: „Weiterentwicklung zu KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene“. Eine gesunde Mischung aus 15 Teilnehmern hat sich dann zusammengefunden und wir haben an drei Metaplanwänden in drei Gruppen drei Fragen erarbeitet, im „pitch“-Plenum diskutiert und die Ergebnisse nachher den weit über 200 Teilnehmern vorgestellt. Die Vorstellung der Schwerpunkte hat natürlich ein KOB übernommen, damit die anderen Teilnehmer sehen konnten, was einen KOB ausmacht .

       

      Wir wollen hier kurz die Ergebnisse vorstellen (Teilnehmerformulierungen). Außerdem sind wir natürlich daran interessiert, die Themen mit Ihnen hier in der Community zu diskutieren. WAS IST IHR INPUT?

       

      Bei den Fragen ging es um …

       

      … (KOB)Qualifizierung generell

      Es herrschte die Meinung vor, dass KOBs bereits fundiertes Wissen in den Anwendungen haben sollten, um dann auch fundiert überzeugen zu können. Außerdem wird umfangreiches methodisches Wissen benötigt. Insbesondere auch didaktisches Wissen, um entscheiden zu können, in welche Richtung man sich weiterentwickeln könnte und wo noch Bedarfe existieren. Hier schließt sich die Frage an, wie man Wissen transportiert/herunterbricht, wenn man in einem Themenfeld selber schon ziemlich in der Tiefe ist.

       

      … Online-Angebote

      Online-Angebote werden laut der Teilnehmer überbewertet. Sie gehen lieber zum BarCamp und zum Erfahrungsaustausch. Wenn Online, dann eher in dem Sinne, dass man ad hoc kurze Informationen zu aktuellen Themen aufbereitet. Besonders gewünscht wurde eine echtsprachliche Suche über alle relevanten Medien bei DATEV als neues DATEV HilfeCenter, damit eine Suche nicht in den Bereichen: Community, Info-DB, Shop, DATEV AD-Mitarbeiter etc. einzeln stattfindet, sondern alles an einem Ort ist und nur dort gesucht werden muss.

       

      … Erfahrungsaustausche

      Erfa, die halbjährlich unter dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ stattfinden, haben eine erhebliche Relevanz für die Teilnehmer. Sie sollten öfters stattfinden, weil der Austausch zwischen KOBs einfach Gold wert ist. Sie sollten nach ähnlichem Wissenstand aufgebaut werden. Ähnliche KOBs, bzw. ähnliche Kanzleien sollten sich treffen: im Sinne von aktiver Teilnahme.

       

      Soweit zu den Schwerpunkten der Gruppe.

       

      Diskutieren Sie gerne mit.

       

      Herzlicher Gruß

       

      Kay Radtke/Tobias Baier

      • 0. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
        mapex Erfahrener

        wie klingt es, wenn eine Moderne-Wortschöpfungs-Ente in denn See springt?

         

        "pitch - patch"

         

        verrückte Welt

        • Alle Antworten
          • 1. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
            bfit Fachmann

            Hallo Herr Radtke,

            ich hätte hier mal ein paar kritische Fragen zu Ihren Ausführungen, die ich hier zur Diskussion stellen möchte:

             

            ....Online-Angebote:

            Online-Angebote werden laut der Teilnehmer überbewertet. Sie gehen lieber zum BarCamp und zum Erfahrungsaustausch.

            Eine solche Antwort hätte ich bei den bei einem Barcamp in Nürnberg anwesenden KOBs auch erwartet, denn diejenigen, die lieber Online-Angebote nutzen, werden wohl nur in geringer Anzahl vor Ort gewesen sein. Für mich sind Online-Angebote insbesondere wegen der Zeiteffizienz sehr interessant. Meine Fahrzeit zu einem KOB-Erfa ist in etwa genauso lang, wie die KOB-Erfa. Ich fände ein Onine-Angebot, in dem man sich auch untereinander austauschen kann und die Möglichkeiten nicht nur auf Zusehen/Zuhören beschränkt sind, sehr interessant.

             

             

            ..... Erfahrungsaustausche

            Sie sollten nach ähnlichem Wissenstand aufgebaut werden. Ähnliche KOBs, bzw. ähnliche Kanzleien sollten sich treffen: im Sinne von aktiver Teilnahme.

            So etwas finde ich in der Praxis sehr schwierig. Wer soll hier die Einteilung vornehmen und nach welchen Kriterien (Größe, Digitalisierungsgrad, ...)? Wenn man dann tatsächlich ähnliche Kanzleien für eine Runde gefunden hat, vermute ich, dass die Fruchtbarkeit dieser Treffen eher nachlässt, da irgendwann alle auf einem - demselben - Stand sind.

             

            Viele Grüße,

            B. Fitschen

            1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
            • 2. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
              kayradtke DATEV-Mitarbeiter

              Hallo Frau Fitschen,

              danke für Ihre Anmerkungen und den Start in die Diskussion.

              Herzlicher Gruß

              Kay Radtke

              • 3. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
                metalposaunist Meister

                Besonders gewünscht wurde eine echtsprachliche Suche über alle relevanten Medien bei DATEV als neues DATEV HilfeCenter, damit eine Suche nicht in den Bereichen: Community, Info-DB, Shop, DATEV AD-Mitarbeiter etc. einzeln stattfindet, sondern alles an einem Ort ist und nur dort gesucht werden muss.

                Yes! Das klingt nach einem guten Ansatz. Ehrlich gesagt wüsste ich aber aktuell nicht, wie man das technisch sinnvoll, stabil, zuverlässig abbilden könnte. Aber nach einem einheitlichen Kommunikationskanal wäre das sicherlich auch sehr hilfreich.

                 

                "Du hast ein DATEV Problem? Okay, www.datev.de/HilfeCenter" - fände ich sehr cool.

                • 4. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
                  seesport Fortgeschrittener

                  Könnten Sie bitte die verwendeten Wörter erläutern, da mir diese unbekannt sind:

                       „pitch“
                  Metaplanwänden
                  echtsprachliche Suche
                  DATEV AD-Mitarbeiter

                  Erfa

                  Vielen Dank

                  • 5. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
                    metalposaunist Meister
                    echtsprachliche Suche

                    Das genaue Gegenteil ist die Info-DB aktuell. Die sucht nicht nach dem Ausdruck als Ganzen sondern interpretiert z.B. Wörter wie UND als Parameter, sodass dann ganz seltsame Ergebnisse herauskommen. Die Info-DB sucht wie Google.

                     

                    Deshalb muss man aktuell, wenn man einen Satz sucht oder einen Ausdruck, diesen in "..." setzen. Dann wird genau nach dem Ausdruck gesucht.

                     

                    Das soll die Info-DB aber irgendwann verlernen und tatsächlich echtsprachlich suchen .

                    1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                    • 6. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
                      tu.heggi Fortgeschrittener

                      Hi,

                       

                      dazu steht in den Neuerungen zur DVD 13, das dieses Feature kommt. "Praktikant ohne Entgelt" wird dann endlich "vollständig" gesucht

                      1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                      • 7. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
                        kayradtke DATEV-Mitarbeiter

                        Hallo "auch wieder dabei": Mache ich gerne:

                        • "pitch" ist der Wettbewerb von BarCamp-Teilnehmern, um ein bestimmtes Workshopthema zu bewerben; Sie stehen vor den anderen Teilnehmern, stellen ihr Thema vor und werben um Teilnehmer, damit Sie Ihr Thema dann in einem bestimmten Raum zu einer bestimmten Zeit gemeinsam bearbeiten/besprechen können
                        • Metaplanwand: Pinwand mit z.B. braunem Packpapier bespannt, dort werden z. B. beschriftete Kärtchen angeheftet, um Sachverhalte zu sammeln, strukturieren und/oder zu visualisieren.
                        • echtsprachliche Suche: hat Daniel Bohle beantwortet
                        • DATEV AD-Mitarbeiter= DATEV Außendienstmitarbeiter
                        • Erfa: Erfahrungsaustausch: Hier ist besonders der Erfahrungsaustausch für Kanzlei-Organisationsbeauftragte gemeint (www.datev.de/kob)

                         

                        Herzlicher Gruß

                        Kay Radtke

                        2 von 2 Personen fanden dies hilfreich
                        • 8. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
                          vogtsburger Fachmann

                          in der Startup-Szene gehört das Wort "Pitch" sicher zu den "TopTen"-Wörtern.

                          In unseren Kanzleien pitchen wir eher wenig oder gar nicht.

                           

                          Den Begriff "Metaplanwänden" habe ich unwillkürlich mit Metaphysik assoziiert und mich gefragt, was wohl hinter der sinnlich erfahrbaren, natürlichen Welt (also hinter der Metaplanwand) liegen könnte

                           

                          Ich gestehe, ich habe auch so meine Probleme mit den Fachbegriffen aus der Management-Theorien-Welt

                           

                          VG

                          Michael Vogtsburger

                           

                           

                           

                          1 von 1 Personen fanden dies hilfreich
                          • 9. Re: KOB 4.0: Qualifizierung von Entscheidern auf Mitarbeiterebene
                            mapex Erfahrener

                            wie klingt es, wenn eine Moderne-Wortschöpfungs-Ente in denn See springt?

                             

                            "pitch - patch"

                             

                            verrückte Welt