2 Antworten Neueste Antwort am 14.08.2019 11:31 von gabrielerauwolf

    Verbuchung Sachbezug

    gabrielerauwolf Beginner

      Hallo zusammen,

       

      man findet keine einheitliche Regelung über die Verbuchung Sachbezug:

      Hier ein Beispiel: Arbeitnehmer tankt für 44,00 €, Betrag wird über Geschäftskonto Mandant gezahlt.

      Meine Buchung: SKR 03      904530/1200            Benzinkosten mit VSt / Bank

                                                       4140/ 8613            freiwillige Aufwendungen / Verrechnete Sachbezüge 19 % USt

       

      Gleiche Buchung wäre, wenn der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer die verauslagten Benzinkosten erstattet.

       

      Edenred Gutscheine:             SKR 03             4100/1200         Löhne und Gehälter / Bank oder sonst. Aufwendungen / Bank

                                                                               4140/8610         freiwillige Aufwendungen / Verrechnete Sachbezüge ohne USt !

       

      Wie verbucht Ihr?

      Geändert am 14.08.19 um 10:33 Uhr
        Alle Antworten