2 Antworten Neueste Antwort am 29.02.2016 15:30 von christiandolha

    EO comfort - ein "unhöfliches" Programm (Briefanrede)

    blum Aufsteiger

      Hallo zusammen,

      wir legen Wert darauf, dass die Rechnung an die richtige Anschrift gesendet wird, dass auch in der Rechnung der Mandant wie folgt angeredet wird:

      • Sehr geehrte Frau Musterholz,
      • sehr geehrter Herr Musterholz,

      und auf eine korrekte „Grußformel“.

       

      In den Rechnungseinstellungen kann man zwar die eingestellte „Aktuelle Rechnungsadresse“ einsehen oder, wenn mehrere Rechnungsadressaten in den Stammdaten gepflegt sind ggf. umstellen, aber die „Briefanrede findet man hier nicht“. Auch sucht man den „Button“ „Mandantendaten bearbeiten“ vergebens.

       

      Also durchläuft man einen kleinen Langstreckenlauf (Irrweg):

      • Auftrag ablegen oder schließen
      • mit markiertem Auftrag und dem Kontextbezogenen Link „Mandantendaten bearbeiten“ die Stammdaten öffnen.
      • Man übe sich in Geduld, denn die Stammdaten haben das Motto „Eile mit Weile“
      • Man klickt dann in der Regel „Mandant“ an – leider falsch, denn da steht es nicht
      • dann klickt man z. B. „Unternehmen/Vereinigung“ oder „Natürliche Person“ an und findet dort den Link „Rechnungsempfänger/ - Adresse festlegen“ und klickt
      • Dann einen Klick auf den Link „Rechnungsempfänger […]  bearbeiten“
      • Dort wechselt man dann auf die „Lasche“ „Korrespondenz“ und kann dann endlich die Briefanrede und auch die Grußformel bearbeiten.
      • Danach muss man die Stammdaten wieder schließen ebenfalls nach dem Motto „Eile mit Weile“ (wir haben Mandanten mit bis zu 20
        Beziehungen).

      So jetzt ist es endlich so weit! Fakturierung starten und das Kontrollblatt öffnen. Aber siehe da, die richtige Anschrift und die Grußformel sucht man auf dem Kontrollblatt vergebens (richtiger wäre hier evtl. Bezeichnung "Teil"-Kontrollblatt). Also wieder zurück und den Button „Rechnung textlich nachbearbeiten“ klicken.

      Nun erlebt man das erste Erfolgserlebnis als höflicher Steuerberater. Auf der Rechnungsvorschau kann man hier zumindest die Grußformel kontrollieren. Möchte man auch noch die Anschrift und die Briefanrede kontrollieren, muss man einen weiteren Button drücken: „Deckblatt“. Es öffnet sich dann Word ein zweites Mal und man ist am Ziel (wenn man in den Stammdaten keine Eingabefehler gemacht hat) und kann die Anschrift und auch die Briefanrede überprüfen.

       

      Für uns ist dieser Langstreckenlauf oder Irrweg kein comfort

       

      Konkreter Verbesserungsvorschlag:

      • In den Rechnungseinstellungen muss es einen Button „Rechnungsempfänger […]  bearbeiten“ geben
      • Neben der aktuellen Rechnungsadresse muss es auch eine Vorschau der Briefanrede und der Grußformel geben.
      • Auf dem Kontrollblatt muss ebenfalls die Briefanrede und auch die Grußformel angezeigt werden.
      • Neben der jeweiligen Vorschau muss es einen Button geben, der es erlaubt die zu ändernde Briefanrede oder Grußformel ohne
        weiteres Geklicke zu ändern.

       

      Ralf Blum

       

      ein genervter unzufriedener aber konstruktiver

      EO-comfort Kunde

        Alle Antworten
        • 1. Re: EO comfort - ein "unhöfliches" Programm (Briefanrede)
          ichauch Erfahrener

          Auch hier muss ich einmal ablästern. Das Verhalten ist, so uncomfortable EO an dieser Stelle ist, ausnahmsweise mal nicht EO c... zuzuschreiben. Die Schriftguterstellung kämpft seit (ja seit wann denn, war noch vor der Umstellung auf pro) genau mit demselben Nervkram. Es liegt an den Caches im Arbeitsplatz und soll der Beschleunigung desselben dienen. Nehmen wir es als Entschleunigung unseres hektischen Arbeitsalltags. Ich hätte allerdings lieber mal früher Feierabend als mich mit den diversen Würgarounds abzukämpfen.

          • 2. Re: EO comfort - ein "unhöfliches" Programm (Briefanrede)
            christiandolha DATEV-Mitarbeiter

            Hallo Hr.Blum,

             

            danke für Ihre Anregungen bezüglich Rechnungsschreibung Eigenorganisation comfort.

            Diese werden in die Überlegungen für eine Weiterentwicklung mit einfließen.

             

            Mit freundlichem Gruß

             

            Christian Dolha

            DATEV eG

            Service Eigenorganisation